Aktuelles


Neues DFKI-Kompetenzzentrum „Smart Agriculture Technologies (CC-SaAT)“ setzt auf Künstliche Intelligenz für die Agrarwirtschaft
Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) kann auf langjährige Erfahrung auf dem Gebiet innovativer Technologien für die Agrarwirtschaft zurückblicken. Seine umfangreichen Kompetenzen bündelt das DFKI in dem am 1. Juli 2016 eröffneten Kompetenzzentrum Smart Agriculture Technologies (CC-SaAT). Das neue Zentrum soll als Entwicklungs- und Kollaborationsplattform sowie als zentraler Ansprechpartner für Kooperationspartner aus Wissenschaft und Wirtschaft dienen.

DFKI Spin-offs iOXP und 3Digify gewinnen beim SĂĽdwest Pitch
Beim von Startup Westpfalz und SAR.FACTORY organisierten Wettbewerb mussten die teilnehmenden Unternehmen eine prominent besetzte Fachjury, Investoren und die Zuschauer von ihren Geschäftsmodellen überzeugen.

Verbundprojekt ODiL gestartet – Offene Software-Plattform für eine effizientere Wertschöpfung in der Landwirtschaft
Die wachsende Digitalisierung verändert auch die Landwirtschaft. Schon heute kommt eine Vielzahl softwarebasierter Systeme zum Einsatz, um die umfangreichen, auf einem Hof anfallenden Daten verarbeiten und verwalten zu können. Bisher fehlt es allerdings an einer offenen Plattform, die alle Akteure der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette miteinander vernetzt und gleichzeitig Datensicherheit gewährleistet. Diese Lücke möchte das Robotics Innovation Center des Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) gemeinsam mit seinen Partnern in dem am 1. Juli 2016 gestarteten Projekt ODiL schließen.

Bremer Team B-Human ist zum fĂĽnften Mal Weltmeister im RoboCup
Das Team der Universität Bremen und des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) jubelt. B-Human hat es geschafft, sich nach drei Jahren beim RoboCup 2016 in Leipzig den Weltmeistertitel in der Standard Platform League zurückzuholen. In einem spannenden Finale gegen das Team UT Austin Villa konnten sich die Bremer gestern im „Elfmeterschießen“ durchsetzen. Der Titel des wertvollsten Teamspielers ging ebenfalls an B-Human.

Tag der offenen TĂĽr am DFKI SaarbrĂĽcken
Das DFKI beteiligt sich auch 2016 am Infotag der Universität des Saarlandes am Samstag, 9. Juli und stellt von 10:00 - 14:00 Uhr Forschungsthemen und -projekte aus den Bereichen Intelligente Benutzerschnittstellen, Sprachtechnologie, Ambient Assisted Living und Wirtschaftsinformatik vor.

Kicken um den Titel – Bremer Team B-Human auf der RoboCup-WM 2016
Nach 10 Jahren findet die RoboCup-Weltmeisterschaft nun erneut in Deutschland statt, und zwar vom 30. Juni bis 3. Juli 2016 in Leipzig – mit dabei wieder das Team der Universität Bremen und des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI): B-Human. Der derzeitige Vizeweltmeister in der Standard Platform League hofft, auch in diesem Jahr an der Spitze um den Titel zu kämpfen und die neuen Anforderungen zu meistern.

Grafikprozessoren fĂĽr Deep Learning-Verfahren - DFKI ist GPU Research Center
Das Deutsche Forschungszentrum fĂĽr KĂĽnstliche Intelligenz (DFKI) wurde von NVIDIA, dem Erfinder von Grafikprozessoren zum GPU Research Center ernannt.

Staatssekretärin Zypries eröffnet Smart Data Forum in Berlin
Am gestrigen Montag hat Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie (BMWi), vor über 200 Gästen feierlich das Smart Data Forum in Berlin eröffnet. Das vom BMWi geförderte und in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) entwickelte Smart Data Forum ist Wissensplattform und Veranstaltungsfläche für Themen rund um die digitale Transformation der Wirtschaft und zugleich Showroom digitaler Technologien aus Deutschland.

Smart Data Forum Presseeinladung: Germany - Excellence in Big Data
In den rasant wachsenden Datenbergen steckt enormes Potenzial für digitale Produktinnovationen und Geschäftsmodelle. Demonstratoren aus den Anwendungsfeldern Gesundheit, Industrie, Handel, Mobilität und Energie vermitteln eine Idee der Innovations- und Veränderungsgeschwindigkeit, der tatsächlichen Disruptionen, die wir in diesen Bereichen noch erleben werden.

10 Jahre DFKI in Bremen: Ein Erfolgsmodell feiert Geburtstag
Das Deutsche Forschungszentrum fĂĽr KĂĽnstliche Intelligenz (DFKI) in Bremen kann 2016 auf zehn Jahre erfolgreiche Forschungsarbeit zurĂĽckblicken. Von Beginn an engagieren sich der Bund und das Land Bremen gemeinsam beim Auf- und Ausbau des dritten DFKI-Standorts.