Forschungsbereich/-gruppe

Cyber-Physical Systems

Der Fokus des von Prof. Dr. Rolf Drechsler geleiteten Forschungsbereichs Cyber-Physical Systems liegt auf formalen Methoden, dem qualit├Ątsorientierten Design von cyber-physikalischen Systemen und kognitiv ad├Ąquaten technischen Systemen. Die Forschung umfasst das gesamte Spektrum von der Grundlagenforschung bis hin zur anwendungsorientierten Entwicklung.

Unsere Projekte werden in enger Zusammenarbeit mit Partnern aus der Industrie durchgef├╝hrt. Zu unseren Methoden z├Ąhlen Hardware- und Software-Verifikation, formale Modellierung und die Dokumentenverwaltung ├╝ber den gesamten Entwicklungszyklus hinweg. Unsere Forschungsgebiete sind der Schaltkreis- und Systementwurf, die Softwareentwicklung sowie spezielle Anwendungen im Bereich der cyber-physikalische Systeme. Bedeutende Anwendungsgebiete sind das Transportwesen, in dem qualit├Ątsorientierter Entwurf in allen Entwicklungsphasen der Schl├╝ssel zum Erfolg ist, und Ambient Assisted Living (AAL) mit dem Bremen Ambient Assisted Living Lab unter der Leitung von Prof. Dr. Bernd Krieg-Br├╝ckner.

 

Leitung: Prof. Dr. Rolf Drechsler
Stellvertretung: Prof. Dr. Christoph L├╝th und Prof. Dr. Dieter Hutter

Kontakt

Deutsches Forschungszentrum f├╝r K├╝nstliche Intelligenz (DFKI) GmbH
Cyber-Physical Systems
Cartesium
Bibliothekstra├če 1
D-28359 Bremen
Deutschland

Telefon: +49 421 218 64221
Fax: +49 421 218 9864221
E-Mail: cps-info@dfki.de
Homepage: http://www.dfki.de/cps