Buch

Empfehlungssysteme und integrierte Informationsdienste zur Steigerung der Wertschöpfung im stationären Handel

Antonio Krüger; Wolfgang Maaß; Denise Kahl; Sabine Janzen
In: Werner Reinhartz; Monika Käuferle (Hrsg.). Wertschöpfung im Handel. Pages 273-291, ISBN ISBN 978-3-17-023285-3, W. Kohlhammer, Stuttgart, 2014.

Abstract

Mit einem Umsatzvolumen von über 1.800 Mrd. Euro ist der Handel als Branche eine der wichtigsten Stützen der deutschen Volkswirtschaft. In den vergangenen Jahren zeichnen sich signifikante strukturelle Veränderungen in der Handelslandschaft ab, insbesondere geprägt durch die Verbreitung neuer Technologien. In diesem dynamischen Umfeld ist der institutionelle Handel gezwungen, sich neu zu orientieren und seine Wertschöpfung neu zu durchdenken. Das Ziel des Werkes ist es, die Herausforderungen und Implikationen für eine nachhaltige Wertschöpfung in der Zukunft vorzuzeichnen: Es beschreibt und analysiert Wertschöpfungsstrategien des Handels an der Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis mit dem Ziel, entscheidungsorientiert die Wertschöpfungstreiber und erfolgreiche Handelsstrategien aufzuzeigen.

Weitere Links

BibTeX

http://www.kohlhammer.de/wms/instances/KOB/appDE/Wirtschaftswissenschaften/Vorschau/Wertschoepfung-im-Handel/