Publication

Fallbasiertes Schließen in Expertensystemen: Welche Rolle spielen Fälle für wissensbasierte Systeme?

Klaus-Dieter Althoff, Stefan Wess, Brigitte Bartsch-Spörl, Dietmar Janetzko, Frank Maurer, Angie Voss

In: KI - Künstliche Intelligenz, German Journal on Artificial Intelligence - Organ des Fachbereiches "Künstliche Intelligenz" der Gesellschaft für Informatik e.V. (KI) 1992 4 Pages 14-21 FBO-Verlag 1992.

Abstract

Fallbasiertes Schließen ist ein derzeit vieldiskutierter Problemlöseansatz. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung auf diesem Gebiet, insbesondere im Hinblick auf die Entwicklung von Expertensystemen (einen ersten Schritt in diese Richtung stellte bereits der Beitrag von Bartsch-Spörl, [BS87] dar). Dazu stellen wir die dem fallbasierten Schließen zugrunde liegenden Mechanismen vor. Ergänzt wird dies durch den Vergleich mit alternativen verfahren wie z.B. regelbasiertes, analoges und induktives Schließen sowie eine ausführliche Literaturübersicht.

1992-KI-Fallbasiertes_Schließen_in_Expertensystemen-Welche_Rolle_spielen_Fälle_für_WBS-no_series_112.pdf (pdf, 260 KB)

German Research Center for Artificial Intelligence
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz