Projekte aus dem Forschungsbereich

Autonomous Decision Making in Very Long Traverses

Ziel des Projektes ADE (Autonomous DEcision making) ist es, ein Rover System zu entwickeln, welches geeinget ist, die Datenaquise auf autonomen planetaren Missionen zu erhöhen. Das System wird in der...

Planetary RObots Deployed for Assembly and Construction Tasks

Das Hauptziel von PRO-ACT ist die Implementierung und Demonstration mehrerer Robotersysteme, die miteinander kooperieren können, um verschiedene Aufgaben in einem lunaren Missionsszenario zu erfüllen....

PULSAR (OG8)

PULSAR erforscht die autonome Montage großer Strukturen im Weltraum. Der Montageprozess erfolgt, ähnlich wie in der Industrie, durch den Einsatz robotischer Systeme, die modulare Bauteile zu einer...

Manipulation unkooperativer Zielobjekte und Wartung im Weltraum

Der derzeitige Umfang an Weltraumschrott im Orbit, kombiniert mit dem erwarteten Anstieg der Raumfahrtsysteme, wird eine beispiellose Auswirkung auf die erdnahe Weltraumumgebung haben und ernsthafte...

RIMA

Inspection and Maintenance (I&M) represents a huge economic activity (450 Bn¤ market) spanning across sectors

such as energy, transport, civil engineering. EU hosts over 50% of I&M robotics offer but...

Nach oben

Kontakt

Hauptgeschäftsstelle

Tel.: +49 421 1784 50
Fax: +49 421 1784 5415 0


Deutsches Forschungszentrum für
Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
Robotics Innovation Center
Robert-Hooke-Str. 1
28359 Bremen
Deutschland

Nebengeschäftsstelle

Tel.: +49 421 1784 50

Deutsches Forschungszentrum für
Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
Robotics Innovation Center
Robert-Hooke-Straße 5
28359 Bremen
Deutschland

Außenstelle Osnabrück

Tel.: +49 541 969 2622


Deutsches Forschungszentrum für
Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
Außenstelle Osnabrück
ICO InnovationsCentrum Osnabrück GmbH
Albert-Einstein-Str. 1
49076 Osnabrück
Deutschland

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence