Wissenschaftliche Erfolge und Forschungshighlights

Forscher des DFKI haben großen internationalen Einfluss in der IT-Szene:
Die Forschungshighlights aus dem Jahr

Best Paper Awards, Forschungspreise und Ehrungen 2018

01.01.2018
Ehrenmitgliedschaft
Volker Markl
President of the VLDB Endowment (VLDB = Very Large Data Base)
VLDB Endowment
Forschungsbereich/-gruppe: Intelligente Analytik fĂĽr Massendaten

Mitgliedschaften in Programmkomitees, Editorial Boards und wissenschaftlichen Gremien 2018

01.01.2018 bis 31.12.2021
Hans Dieter Schotten
Vorsitzender (Professor Dr. Hans Schotten ist zum neuen Vorsitzenden der Informationstechnischen Gesellschaft (ITG) und zum Mitglied des Präsidiums des Verbands der Elektrotechnik (VDE) gewählt worden. Professor Schotten leitet als Wissenschaftlicher Direktor den Forschungsbereich Intelligente Netze am Deutschen Forschungszentrum fĂĽr KĂĽnstliche Intelligenz (DFKI) und hat den Lehrstuhl fĂĽr Funkkommunikation und Navigation an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) inne. Im Rahmen seiner Forschung beschäftigt sich Professor Schotten unter anderem mit Mobilfunktechniken und Funkkommunikation und entwickelt neue Sicherheitstechniken und Kommunikationsinfrastrukturen fĂĽr die Industrie. Kaiserslautern, 01.02.2018 Die ITG, eine Fachgesellschaft des VDE, wurde 1954 als Nachrichtentechnische Gesellschaft gegrĂĽndet und hat rund 10.000 Mitglieder. Sie ist der technisch-wissenschaftliche Verband der in der Informationstechnik tätigen Wissenschaftler und Ingenieure aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltung. Als Fachgesellschaft des VDE ist sie Mitgestalter der digitalen Zukunft. Der Vorstand der ITG wird fĂĽr einen Zeitraum von 3 Jahren gewählt und ist das wichtigste Entscheidungsgremium der Fachgesellschaft. Prof. Hans Dieter Schotten: „Die Informationstechnologie ist die Grundlage fĂĽr die Digitalisierungswelle, die zurzeit immer weitere Bereiche von Gesellschaft und Industrie transformiert. Die ITG hat in ihren verschiedenen Gremien die Experten und das Wissen, um diesen Prozess mit der Entwicklung von Visionen und dem Aufzeigen von Handlungsoptionen und Empfehlungen zu unterstĂĽtzen. Hierzu ist eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit von Wissenschaft und Industrie, Grundlagen und Anwendungen, technischen Experten und Entscheidungsträgern aus allen gesellschaftlichen und industriellen Bereichen nötig. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem neuen Vorstand und den Gremien der ITG, diesen Prozess vorantreiben zu können.“ Besondere Bedeutung soll auch der UnterstĂĽtzung der Nachwuchsausbildung und neuer Kompetenzentwicklungsmodelle zukommen, die der schnellen Weiterentwickelung der Informationstechnologie gerecht werden, betont Prof. Schotten weiter.)
Informationstechnische Gesellschaft (ITG) des VDE
Eingetragener Verein (e. V.)
Forschungsbereich/-gruppe: Intelligente Netze
10.2017 bis 10.2020
Wolfgang Wahlster
Mitglied
International Computer Science Institute (ICSI
Forschungsinstitut
Forschungsbereich/-gruppe: Intelligente Benutzerschnittstellen
01.07.2016 bis 30.06.2020
Wolfgang Wahlster
Mitglied
KIST Korea Institute of Science and Technology Europe Forschungsgesellschaft mbH
Forschungsinstitut
Administrative Einheit: Geschäftsleitung
07.2017 bis 06.2020
Philipp Slusallek
Mitglied (Auswahl und Umsetzung von Inkubationsprojekten)
IT Inkubator GmbH - Starterzentrum
Forschungsbereich/-gruppe: Agenten und Simulierte Realität
05.2017 bis 04.2020
Philipp Slusallek
Mitglied (Aufnahme als Associate Editor)
Computer Graphics Forum
Wissenschaftliche Zeitschrift, Computer Graphik (2-höchster Impactfaktor)
Forschungsbereich/-gruppe: Agenten und Simulierte Realität
03.2016 bis 03.2020
Rolf Drechsler
Mitglied (Aufnahme in das DFG-Fachkollegium "Informatik", Fachgebiet "Rechnerarchitekturen und eingebettete Systeme")
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Forschungsbereich/-gruppe: Cyber-Physical Systems
01.03.2016 bis 28.02.2020
Wolfgang Wahlster
Mitglied (Bestellung durch das Hessische Ministerium fĂĽr Wissenschaft und Kunst, Staatsminister Rhein)
Hochschulrat der Technischen Universität Darmstadt
Forschungsbereich/-gruppe: Intelligente Benutzerschnittstellen
2016 bis 2020
Wolfgang Wahlster
Mitglied
Czech Institute of Informatics, Robotics, and Cybernetics (Prag, Tschechien)
Forschungsinstitut, gegrĂĽndet an der Czech Technical University in Prag
Forschungsbereich/-gruppe: Intelligente Benutzerschnittstellen
01.01.2015 bis 31.12.2019
Wolfgang Wahlster
Mitglied (8.11.2016: Berufung fĂĽr weitere drei Jahre ab 01.01.2017 )
National Institute of Information and Communications Technology (NICT), Tokyo
Forschungsbereich/-gruppe: Intelligente Benutzerschnittstellen
01.01.2017 bis 31.12.2019
Wolfgang Wahlster
Vorsitzender
National Institute of Information and Communications Technology (NICT), Japan
National Research and Development Agency
Forschungsbereich/-gruppe: Intelligente Benutzerschnittstellen
01.06.2016 bis 30.05.2019
Andreas Dengel
Mitglied (Prof. Andreas Dengel wurde in das Steering Committee der Japan Society for the Promotion of Science (JSPS) berufen)
Steering Committee der Japan Society for the Promotion of Science (JSPS)
Die JSPS evaluiert im Auftrag des MEXT (Ministry of Education, Culture, Sports, Science and Technology) Projekte im Rahmen des Program for Leading Graduate School an den japanischen Universitäten
Forschungsbereich/-gruppe: Smarte Daten & Wissensdienste
15.05.2017 bis 05.2019
Frank Kirchner
Leitung
Programmausschuss Robotik und Automation
Vorsitzender
Forschungsbereich/-gruppe: Robotics Innovation Center
01.01.2017 bis 31.12.2018
Wolfgang Wahlster
Präsident
Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ă„rzte e.V. (GDNĂ„)
Wissenschaftliche Gesellschaft
Administrative Einheit: Geschäftsleitung
10.2015 bis 09.2018
Didier Stricker
Mitglied
ACM Journal on Computing and Cultural Heritage
Editorial Board
Forschungsbereich/-gruppe: Erweiterte Realität
01.03.2018
Hans Dieter Schotten
Mitglied ("Prof. Dr. Hans Schotten neu im VDE Präsidium Professor Dr. Hans Schotten ist zum neuen Vorsitzenden der Informationstechnischen Gesellschaft (VDE|ITG) und damit zum Mitglied des Präsidiums des Technologieverbandes VDE gewählt worden. Ebenfalls ins Präsidium gewählt ist Ralf Christian, CEO Division Energy Management bei der Siemens AG in Erlangen. Professor Schotten leitet als Wissenschaftlicher Direktor den Forschungsbereich Intelligente Netze am Deutschen Forschungszentrum fĂĽr KĂĽnstliche Intelligenz (DFKI) und hat den Lehrstuhl fĂĽr Funkkommunikation und Navigation an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) inne. Im Rahmen seiner Forschung beschäftigt er sich unter anderem mit Mobilfunktechniken und Funkkommunikation und entwickelt neue Sicherheitstechniken und Kommunikationsinfrastrukturen fĂĽr die Industrie. Nun verantwortet er fĂĽr die nächsten drei Jahre die Geschicke der 10.000 Mitglieder starken Informationstechnischen Gesellschaft im VDE. Prof. Hans Dieter Schotten: „Die Informationstechnologie ist die Grundlage fĂĽr die Digitalisierungswelle, die zurzeit immer weitere Bereiche von Gesellschaft und Industrie transformiert. VDE|ITG hat in ihren verschiedenen Gremien die Experten und das Wissen, um diesen Prozess mit der Entwicklung von Visionen und dem Aufzeigen von Handlungsoptionen und Empfehlungen zu unterstĂĽtzen.“ Schotten möchte hierzu die Zusammenarbeit von Experten aus Wissenschaft und Industrie intensivieren und damit den Digitalisierungsprozess vorantreiben. Besondere Bedeutung soll auch der UnterstĂĽtzung der Nachwuchsausbildung und neuer Kompetenzentwicklungsmodelle zukommen, die der schnellen Weiterentwickelung der Informationstechnologie gerecht werden, betont Prof. Schotten weiter." (Quelle: https://www.vde.com/de/presse/pressemitteilungen/vde-praesidium-neu-aufgestellt, Zugriff: 13.04.2018) )
VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.
Eingetragener Verein (e. V.)
Forschungsbereich/-gruppe: Intelligente Netze
2016 bis 2018
Wolfgang Wahlster
Mitglied
Business Intelligence and Smart Services (BISS) Institute
Joint initiative of Maastricht University, University of Applied Sciences Zuyd and Open University
Forschungsbereich/-gruppe: Intelligente Benutzerschnittstellen