Projekte

Zeige Ergebnisse 1 bis 9 von 9

Die Forschungsarbeiten in DEEPLEE, die im Forschungsberich Sprachtechnologie in Saabrücken und Berlin durchgeführt werden, bauen auf der Expertise des DFKI in den Bereichen "Tiefes Lernen" (DL) und "

Ein barrierefreier europäischer digitaler Binnenmarkt ist ein ausgesprochenes Ziel der EU für 2020. Die META-NET-Weißbücher über Sprachen zeigen, dass derzeit nur drei der 27 EU-Sprachen moderate bis

Ziel ist, ein Informationsextraktionssystem mit höherer Abdeckung und größerer Genauigkeit zu entwickeln als bisher vorhanden. Der zugehörige Forschungsbereich der automatischen Analyse natürlichspra

Die Nachfrage nach Qualitätsübersetzungen von Texten in andere Sprachen wächst ständig. In Europa schmerzt das Fehlen von schneller, bezahlbarer Qualitätsübersetzung besonders. Ungeachtet der beachtli

Das massive Wachstum von Online-Medien und die Zunahme von verteilt erstellten Inhalten (z.B. Weblogs, Twitter, Facebook) hat neue technologische Herausforderungen mit sich gebracht. Darunter fällt di

Nach einer Periode, in der maschinelle Übersetzung (MÜ) ein Plateau erreicht zu haben schien, haben in jüngster Zeit zum einen der Fortschritt in der Sprachtechnologie und zum anderen der extrem gesti

Linguistic diversity is an essential element of our mulitcultural European society. In the age of globalisation and the emerging information society this diversity is not yet sustainable. Languages th

RELATOR is a European-wide consortium of researchers who, with the support of the European Commission, are striving to establish a European repository of linguistic resources. Linguistic resources com

There is a growing awareness within the natural language (NL) community of the need for adequate assessment and evaluation methods and techniques for NL systems. One technique is the use of the test s

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence