Projekt

LIMES

LIMES - Lernen intelligenter Bewegungen kinematisch komplexer Laufroboter für die Exploration im Weltraum

LIMES - Lernen intelligenter Bewegungen kinematisch komplexer Laufroboter für die Exploration im Weltraum

  • Laufzeit:

In dem Vorhaben LIMES soll ein hochmobiler mehr-gliedriger Laufroboter entwickelt werden, dessen vordere Extremitäten durch Anheben des Oberkörpers zum Zweck der Manipulation eingesetzt werden können. In zukünftigen extraterrestrischen Missionen können mit Hilfe eines derartigen Systems beispielsweise die Entnahme von Bodenproben aus schwer zugänglichem Terrain sowie der Aufbau von Infrastruktur auf unebenen und unstrukturierten Oberflächen von Himmelskörpern ermöglicht werden. Neben der mechatronischen Entwicklung des Roboters steht die Generierung und Optimierung unterschiedlicher Lokomotionsverhalten zum Überqueren diverser Umgebungsformationen und Untergründe unter Zuhilfenahme von Simulationsumgebungen und maschinellen Lernverfahren im Fokus des Projektes.

Partner

Universität Bremen

Projekt teilen auf:

Ansprechpartner
Dr.-Ing. Sebastian Bartsch

Publikationen zum Projekt

Sebastian Bartsch, Marc Manz, Peter Kampmann, Alexander Dettmann, Hendrik Hanff, Malte Langosz, Kai Alexander von Szadkowski, Jens Hilljegerdes, Marc Simnofske, Philipp Kloss, Manuel Meder, Frank Kirchner

In: Proceedings of ISR 2016: 47st International Symposium on Robotics. International Symposium on Robotics (ISR-2016) June 21-22 München Germany Seiten 379-386 ISBN 978-3-8007-4231-8 VDE VERLAG GmbH Berlin, Offenbach 6/2016.

Zur Publikation

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence