Projekt

SIM3S

Logo SIM3S
  • Laufzeit:

Die Beseitigung von Barrieren und Diskriminierungshürden im öffentlichen Nah- und Fernverkehr sowie im Individualverkehr ist eine gesellschaftliche Herausforderung. Im Vorhaben SIM3S sollen Daten der BMVI-Datenangebote mCloud und MDM mit anderen offenen Daten, nutzergenerierten Inhalten, sowie mit Daten einzelner Verkehrsträger und anderer mobilitätsrelevanter Unternehmen verbunden, veredelt und gemeinsam analysiert werden um Barrieren und Diskriminierungshürden im Mobilitätsalltag abzubauen.

Fördergeber

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Förderkennzeichen: 19F2058B

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Projekt teilen auf:

Keyfacts