Publikation

uRun - Der mobile Gesundheitscoach

Carsten Rust, Petra Kösters, Alexandra Theobalt, Andreas Emrich, Marc Gräßle, Dirk Werth, Stephan Flake, Jürgen Tacken, Frank Golatowski, Steffen Prüter

In: Klaus-Peter Fähnrich , Bogdan Franczyk (Hrsg.). Service Science - Neue Perspektiven für die Informatik. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik (INFORMATIK-2010) September 27-October 1 Leipzig Seiten 9-14 Lecture Notes in Informatics (LNI) 175 ISBN 978-3-88579-269-7 Bonner Köllen Verlag Bonn 10/2010.

Abstrakt

Das internationale Forschungsprojekt uService entwickelt Werkzeuge, mit denen Nutzer über ihre Handys mobile Dienste für sich und andere Nutzer erstellen können. Die deutschen Projektpartner konzentrieren ihre Arbeiten auf den Anwendungsbereich der individuellen Gesundheitsvorsorge durch Sport, insbesondere Laufen. Es soll eine Plattform entwickelt werden, über die mobile Dienste angeboten werden, die Menschen bei ihren sportlichen Tätigkeiten unterstützen. Dieser Artikel analysiert den Stand der Technik, beschreibt ein Anwendungsszenario und stellt das Konzept der Plattform vor.

Projekte

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence