Publikation

Usability - Auf dem Weg zu ergonomischen Mensch-Maschine-Systemen

Dominic Gorecky, Gerrit Meixner

In: SPS-Magazin - Zeitschrift für Automatisierungstechnik 01+02 Seiten 74-77 TeDo-Verlag 1/2011.

Abstrakt

Die Leistungsfähigkeit von modernen Produkten steigt kontinuierlich. Das gilt nicht nur für die Produkte der Konsumelektronik, sondern auch für die Komponenten der Produktions- und Automatisierungstechnik. Aus der gestiegenen Leistungsfähigkeit resultiert i.d.R. jedoch auch eine erhöhte Komplexität der technischen Systeme. Häufig wird die Funktionalität des Produktes in den Vordergrund gestellt und dabei die Gestaltung der Benutzungsschnittstelle von Herstellern vernachlässigt, so dass diese Komplexitätssteigerung einfach an den Benutzer weitergegeben wird. Dabei wird vergessen, dass sich die Qualität des gesamten Mensch-Maschine-Systems unmittelbar auf Effektivität, Effizienz und Sicherheit, der zu bedienenden Produkten auswirkt. Nicht zuletzt ist auch die Nutzerzufriedenheit eng mit dem Bedienkomfort verbunden. Ein nach den Regeln der Gebrauchstauglichkeit gestaltetes Mensch-Maschine-System nützt sowohl dem Kunden als auch dem Hersteller.

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence