Publikation

Computerunterstützte Lehr- und Lernsysteme in der Medizin

Martin Haag, Martin R. Fischer

In: R. Kramme (Hrsg.). Medizintechnik. Verfahren - Systeme - Informationsverarbeitung Seiten 859-870 Springer Heidelberg 2011.

Abstrakt

Im Szenario »Die Universität im Jahre 2005« wurde 1999 prognostiziert, dass 2005 bereits 50% der Studierenden in »Virtuellen Universitäten« eingeschrieben sein würden,: während die klassische Universität auf eine Restgröße schrumpfen würde. Diese Prognose ist bis heute erkennbar nicht eingetroffen. Allerdings ist ein deutlicher Trend: dahingehend zu erkennen, computerunterstützte Lehr-und Lernsysteme in der Medizin an den klassischen Uni versitäten im Rahmen von Blended-Learning-Konzepten zu nutzen. In einer Metaanalyse von Cook et al. zeigte; sich, dass Internet-gestützte Lehre traditionellen Unterrichtsformen zumindest ebenbürtig ist (Cook et al. 2008).

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence