Publikation

Informationsmodellierung zur Beschreibung manueller Tätigkeiten an Handarbeitsplätzen

Patrick Bertram, Max Birtel, Fabian Quint, Martin Ruskowski

In: M. Burghardt, R. Wimmer, C. Wolff, C. Womser-Hacker (Hrsg.). Mensch und Computer 2017 – Workshopband Mensch und Computer 2017 - Workshopband. Mensch & Computer (MuC-2017) September 10-13 Regensburg Germany Seiten 133-138 1 Gesellschaft für Informatik e.V. 2017.

Abstrakt

Manuelle Arbeitsplätze sind trotz fortschreitender Automatisierung und Digitalisierung weiterhin ein wichtiger Bestandteil der Produktion. Die steigende Nachfrage nach kundenindividuellen Produkten und die Flexibilität des Menschen machen sie unersetzlich. Trotzdem sind diese weitestgehend von der Digitalisierung ausgeschlossen. Assistenzsysteme versuchen diese Lücke zwar zu schließen, dennoch weißen kommerzielle als auch Forschungsprototypen Lücken auf, die eine breite Anwendung in der Praxis behindern. In dieser Veröffentlichung werden diese Lücken und relevante Ansätze gesammelt, die Lösungen versprechen. Darauf basierend erfolgt die Schlussfolgerung, die den Forschungsbedarf nach einer maschinen-lesbaren Erfassung und Interpretation von manuellen Tätigkeiten motiviert.

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence