Publikation

Künstliche Intelligenz

Mathias Weber, Aljoscha Burchardt

Digitalgipfel 2017 11/2017.

Abstrakt

Künstliche Intelligenz gewinnt in Unternehmen, Verwaltungen und unserem täglichen Leben rasant an Bedeutung. Den wenigsten ist bewusst, dass bei Internetsuchen, in Online-Shops oder bei Sprachassistenten Verfahren der Künstlichen Intelligenz genutzt werden. Grundlage dieses Erfolgs sind Innovationen in der Prozessor- und Speichertechnologie, im Cloud Computing, der Sensorik, dem Internet der Dinge und der Robotik. Zwar stehen wir beim Einsatz von KI-Systemen trotz aller Fortschritte noch ganz am Anfang. Es zeichnet sich aber jetzt schon eine enorme Dynamik ab, nicht nur in Deutschland, auch in anderen Wirtschaftsregionen. Das vorliegende Positionspapier bildet einen Ausgangspunkt für die notwendige Diskussion der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und ethischen Voraussetzungen, um die KI zur neuen Erfolgswelle der Digitalisierung zu machen.

Weitere Links

171012-KI-Gipfelpapier-online.pdf (pdf, 2 MB)

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence