Bericht

Entwicklung von Expertensystemen: Prototypen, Tiefenmodellierung und kooperative Wissensevolution

Franz Schmalhofer; Ludger van Elst
DFKI, DFKI Documents (D), Vol. 94-04, 1994.

Abstract

Dieser Beitrag beschreibt drei wichtige Vorgehensweisen bei der Entwicklung von Expertensystemen. Es wird erläutert, wie sich nach dem experimentellen Prototyping der frühen Jahre modellbasierte Entwicklungsmethoden durchgesetzt haben. Als Wissensdarstellungen spielen dabei Objektmodelle eine wichtige Rolle. Als dritter Ansatz werden Verfahren betrachtet, die im Hinblick auf den sharing & reuse effort entwickelt werden. Diese ermöglichen ein evolutionäres Wachstum von modellbasierten Expertensystemen. Beispielhaft verdeutlichen wir diesen Ansatz an einigen Konzepten des LAB-IDEAS Systems. In einer abschliessenden Diskussion grenzen wir die einzelnen Entwicklungsverfahren hinsichtlich ihrer möglichen Einsatzgebiete, Operabilität und Wartbarkeit voneinander ab.

Weitere Links

BibTeX

D-94-04.pdf