Forschungsprojekt

ADIB - Adaptive Informationsbeschaffung

Ziel des Vorhabens ist die Entwicklung eines Werkzeugs zur proaktiven, adaptiven Informations- und Erfahrungsbereitstellung auf der Basis einer integrierten Aufgabenverwaltung sowie dessen experimentelle Erprobung.

Im Teilprojekt des Forschungsbereichs Bildverstehen und Mustererkennung werden hierzu Verfahren zur Analyse von Dokumentbildern entwickelt, die z.B. zur Bereitstellung von Informationen aus eingescannten Dokumente benötigt werden. Mit Hilfe dieser Verfahren ist es möglich, gezielt textuelle Informationen aus Dokumentbildern zu extrahieren oder strukturelle Ähnlichkeiten zwischen Dokumenten zu bestimmen. Bisherige Ansätze zur Bestimmung von Dokumentähnlichkeiten basieren meistens auf reinen Schlüsselwortvergleichen, strukturelle Informationen, wie z.B. das Layout der Dokumente, werden jedoch nicht in die Bestimmung der Ähnlichkeit mit einbezogen.

In einem weiteren Arbeitspaket sollen Techniken des Case-Based Reasoning dazu eingesetzt werden, aktuelle Aufgabenbeschreibungen mit historischen Aufgabenbeschreibungen abzugleichen und gezielt Erfahrungswissen bereitzustellen.

Kontakt

Ansprechpartner: Dr. Armin Stahl
Projektleitung: Dr. Armin Stahl
Homepage: http://www.dasmod.de/twiki/bin/view/DASMOD/ADIB

Beteiligte Forschungsbereiche

Publikationen

  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006