Hannover Messe 2019

CLAIRE – Eine Europäische Vision für Künstliche Intelligenz

CLAIRE ist eine europäische Initiative, um Forschung, Industrie und gesellschaftliche Partner rund um die Künstliche Intelligenz enger zusammen zu bringen, gemeinsame Interessen zu vertreten und entsprechende Vorschläge an die Politik auf europäischer und nationaler Ebene zu richten. Seit ihrem Start im Sommer letzten Jahres wächst CLAIRE rasant und kann mittlerweile auf ein starkes Netzwerk aus Unterstützern und Forschungseinrichtungen aus ganz Europa bauen. Zu den nächsten Schritten gehört die Überführung der Initiative in eine Organisation mit entsprechenden Strukturen, um den Herausforderungen der CLAIRE-Vision besser gerecht zu werden: “Excellence across all of AI — for all of Europe — with a Human-Centred Focus.” Neben einem Headquarter und mehreren CLAIRE-Offices sollen hierzu auch nationale und regionale Kompetenzzentren für KI sowie ein CLAIRE-Hub als zentrale Anlaufstelle in Europa etabliert werden. Für die weitere Gestaltung der Initiative ist die Zusammenarbeit von Forschung und Industrie sehr wichtig. Daher laden wir die Industriepartner des DFKI ein, uns auf der Hannover Messe am Stand C59 in Halle 2 zu besuchen und sich über Kooperationsmöglichkeiten mit CLAIRE zu informieren. 

Die Tatsache, dass sich die Künstliche Intelligenz (KI, engl. AI) immer weiter als globaler Game-Changer entwickelt, ist nicht mehr von der Hand zu weisen. Sie wird die Lebens- und Arbeitsweise von uns allen grundlegend verändern und als wichtiger Motor für Innovation, zukünftiges Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit dienen.

Kontakt

Prof. Dr. Philipp Slusallek
Standortleiter DFKI Saarbrücken
Co-Initiator CLAIRE

Tel.: +49 681 85775 5377

Dr. Silke Balzert-Walter
DFKI Forschungsbereich Agenten und Simulierte Realität
Industry Relations CLAIRE

Tel.: +49 681 85775 2107

Weitere Informationen

www.claire-ai.org

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence