DFKI sucht Tester für Smartphone-Anwendung CoolCity Saarbrücken

Vom 19.07. bis 11.08.2010 testet das DFKI die Smartphone-Anwendung CoolCity Saarbrücken. Dafür werden Tester gesucht - einem der Teilnehmer winkt ein iPod nano als Hauptpreis.

Immer auf dem neuesten Stand sein, über Events und Freizeitveranstaltungen in Saarbrücken informiert sein. Im Rahmen der Projekte m:Ciudad und uService hat das DFKI CoolCity Saarbrücken als mobile Internetanwendung für den Saarbrücker Raum entwickelt. Sie bietet eine personalisierte und kontextbewusste Such- und Empfehlungsmaschine.

Hierbei gibt die mobile Anwendung CoolCity Saarbrücken Nutzern die Möglichkeit, einfach und zielgerichtet zum Beispiel Events für einen geselligen Abend zu bestimmten. Der Nutzer kann besuchte Events bewerten und diese Bewertungen anderen Nutzern zur Verfügung stellen. Basierend auf den Interessen eines Nutzers generiert CoolCity Saarbrücken die Bewertungen, welche in einem Nutzerprofil hinterlegt werden. Zudem kann CoolCity Saarbrücken auch andere Teilnehmer mit ähnlichen Interessen empfehlen, damit sich der Nutzer an deren Erfahrungen auf Veranstaltungen orientieren kann. Analog zum Social-Community-Gedanken gibt es eine „Follow me“-Funktion. Ab sofort kann jeder Besitzer eines internetfähigen Mobiltelefons CoolCity Saarbrücken benutzen.

Weitere Informationen zur Teilnahme und dem Gewinnspiel können diesem Flyer entnommen werden: 
http://www.dfki.de/web/presse/bildmaterial/coolcityflyer/attachment_download/file

Über http://iwi.dfki.de/coolCity gelangt man direkt auf die Startseite von CoolCity Saarbrücken.

Beitrag teilen auf:

Kontakt

Reinhard Karger M.A.
Unternehmenssprecher DFKI

Tel.: +49 681 85775 5253


Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
Saarland Informatics Campus
Stuhlsatzenhausweg 3
66123 Saarbrücken
Deutschland

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence