Bericht

Stand der Lehrbuchliteratur zum GeschÀftsprozessmanagement - Eine quantitative Analyse

Isabelle Aubertin; Constantin Houy; Peter Fettke; Peter Loos
Institut für Wirtschaftsinformatik (IWi) im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), Veröffentlichungen des Instituts für Wirtschaftsinformatik (IWi) im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) (IWi-Heft), Vol. 194, 5/2012.

Abstract

Das Thema GeschĂ€ftsprozessmanagement (GPM) hat in den letzten Jahren in Wissenschaft und Praxis stetig an Bedeutung gewonnen, was sich auch in einer zunehmenden Menge an Literatur – insbesondere auch Lehrbuch- und EinfĂŒhrungsliteratur – zum Thema GPM Ă€ußert. Allerdings zeigt eine Durchsicht der einschlĂ€gigen Lehrbuchliteratur sehr unterschiedliche Auffassungen und Aufbereitungen des Themas GPM. Vor diesem Hintergrund zielt die vorliegende Arbeit darauf ab, den aktuellen Stand der Lehrbuch- bzw. StandardeinfĂŒhrungsliteratur zum GPM, deren inhaltlich-thematische Ausrichtung sowie bedeutende Themengebiete in Form einer quantitativ ausgerichteten vergleichenden Buchbesprechung zu analysieren. Es kann festgestellt werden, dass die Lehrbuchliteratur im Bereich GeschĂ€ftsprozessmanagement grĂ¶ĂŸtenteils einen Schwerpunkt auf typisch wirtschaftsinformatische Themenstellungen und betriebswirtschaftliche Themen legt. Weiterhin verfĂŒgt ein Großteil der BĂŒcher ĂŒber ein ausgewogenes VerhĂ€ltnis zwischen theoretisch-konzeptionellen Grundlagen und transfer- und anwendungsorientierten Praxisbeispielen. Wichtige Themenstellungen in der Lehrbuchliteratur zum GPM erschließen sich aus einer zentralen Übersicht. (LĂ€nge: 34 Seiten)

Projekte

PROWIT

Weitere Links

BibTeX

http://www.uni-saarland.de/fileadmin/user_upload/Professoren/fr13_ProfLoos/2012_05_IWi-Heft194.pdf

http://scidok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2012/4867/pdf/2012_05_IWi_Heft194.pdf

http://scidok.sulb.uni-saarland.de/frontdoor.php?source_opus=4867&la=de