Proceedings-Artikel

Analyse des Qualitätsdiskurses zur Modellverständlichkeit in experimentellen Studien

Constantin Houy; Armella-Lucia Vella; Tom Thaler; Peter Fettke; Peter Loos
In: Rainer Alt; Bogdan Franczyk (Hrsg.). Proceedings of the 11th International Conference on Wirtschaftsinformatik. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik (WI-13), February 27 - March 1, Leipzig, Germany, Pages 1213-1227, ISBN 978-3-00-041360-5, Universität Leipzig, 2/2013.

Abstract

Die Erforschung der Qualität von Modellen gewinnt im Kontext der Unternehmensmodellierung zunehmend an Bedeutung. Die Verständlichkeit von Unternehmensmodellen stellt eines der bedeutendsten Kriterien der Modellqualität dar und es existiert mittlerweile eine erhebliche Menge experimenteller Arbeiten zu diesem Thema. Vor dem Hintergrund, dass dieses Qualitätskriterium aus verschiedenen Perspektiven sehr unterschiedlich aufgefasst werden kann, wird im Rahmen der vorliegenden Arbeit der auf Experimenten basierende wissenschaftliche Diskurs systematisch analysiert, um gängige Konzeptualisierungen und Operationalisierungen der Modellverständlichkeit zu untersuchen. Die Diskursanalyse zeigt, dass der Terminus Modellverständlichkeit in der experimentellen Forschung sehr unterschiedlich konzeptualisiert und operationalisiert wird, was erhebliche Implikationen für die Vergleichbarkeit der Forschungsergebnisse und die kumulative Forschung zur Unternehmensmodellierung hat.

Projekte

PluralistiQue

Weitere Links

BibTeX