Bericht

Automatisierte Identifikation und Analyse von Argumentationsstrukturen im Digital-Humanities-Projekt ARGUMENTUM - Ergänzende Materialien und Ergebnisse

Constantin Houy; Tim Niesen; Philip Hake; Peter Fettke; Peter Loos
Institut für Wirtschaftsinformatik im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), Veröffentlichungen des Instituts für Wirtschaftsinformatik (IWi) im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) (IWi-Heft), Vol. 200, 10/2015.

Abstract

Der vorliegende Forschungsbericht fasst Forschungsergebnisse aus dem Projekt "Analyse und Synthese von Argumentationsstrukturen durch rechnergestützte Methoden am Beispiel der Rechtswissenschaft (ARGUMENTUM)" zusammen. In Ergänzung zu den Artikeln, die im Rahmen des Projektes bereits publiziert wurden, liefert der vorliegende Bericht weitere und bisher unveröffentlichte Materialien, Ergebnisse und Überlegungen, insbesondere zur Analyse des State-of-the-Art in relevanten Themengebieten sowie zu ersten Tests und der Evaluation des finalen ARGUMENTUM-Prototyps.

Projekte

ARGUMENTUM

Weitere Links

BibTeX

http://www.uni-saarland.de/fileadmin/user_upload/Professoren/fr13_ProfLoos/IWi-Hefte/IWi-Heft_200_ARGUMENTUM.pdf