Anwendungsfelder

Lernen & Bildung

Digitale Fähigkeiten werden künftig zu einer Kernkompetenz für die Arbeitswelt. Der Weg dorthin beginnt in der schulischen Bildung und führt über die akademische und berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung hin zum lebenslangen Lernen. KI und innovative Softwaretechnologien haben das Potential, Bildungs- und Arbeitsprozesse in der digitalisierten und vernetzten Welt zu verbessern. Sei es bei der Interaktion von Mensch und Maschine, der Aufbereitung von Wissen aus unterschiedlichsten Quellen oder der individuellen Anpassung von Lernprozessen.

In interdisziplinären Laboren entwickelt das DFKI neue Technologien und Methoden zur Unterstützung von Trainings-, Qualifizierungs-, Lehr- und Lernprozessen in den relevanten Bildungsbereichen. Dies geschieht in Kooperation mit Partnern aus Lehre, Forschung und Wissenschaft, Schulen, der Digital- und Bildungswirtschaft sowie mit Spinoffs, EdTec-Startups und jungen E-Learning-Unternehmen.

News

Thumbnail: Video "KI und Leadership"

Das Educational Technology Lab am DFKI in Berlin startet am 7. September 2021 seinen Online-Kurs: „KI und Leadership“ auf dem KI-Campus, die...

Zum Artikel

Bereits zum zweiten Mal hat die Universität Bremen herausragende Promotionsbetreuungen ausgezeichnet und zwei erste Preise verliehen. Einer davon ging...

Zum Artikel

In vielen modernen Bildungstechnologien stecken schon heute Aspekte Künstlicher Intelligenz (KI) – in Anwendungen für die Schulorganisation genauso...

Zum Artikel

Projekte

Modellierung der Mensch-Maschine-Interaktion zur kontinuierlichen Verbesserung des Roboterverhaltens

M-Rock ist Teil der X-Rock Entwicklungen, die es Anwendern ermöglichen sollen, persönliche Assistenten ohne jegliches Expertenwissen zu entwerfen, und Domänenexperten bei der Identifizierung von...

KI-unterstützte plattformübergreifende Professionalisierung erwachsenen-pädagogischer Lehrkräfte

Das technische Zielsystem des Vorhabens besteht aus einer hybriden Cloud, an die die vhs.cloud und der EULE-Lernbereich angedockt sind. Kernbestandteil des technischen Zielsystems ist ein...

Online Tanzen mit Digitalen Charakteren

Das Ziel des Projekts ist es, neue technische und wissenschaftliche Grundlagen für eine soziale und physische KI der realen Welt, insbesondere für eine verbesserte soziale Interaktion mit digitalen...

Self-organizing Personal Knowledge Assistants in Evolving Corporate Memories

Potentiale

Wissensgraphen finden zunehmendes Interesse in Forschung und Industrie, um Daten, Informationen und Wissen aus diversen Quellen in ontologiebasierten Graphstrukturen zu repräsentieren....

YouCodeGirls - Konzeption und Entwicklung einer geschlechterforschungsbasierten Initiative zum Thema "Coding für Mädchen"

Die Initiative YouCodeGirls möchte Mädchen und junge Frauen für das Thema Coding begeistern. Ziel ist es, eine digitale Lern- und Lehrplattform zu entwickeln, auf der sie sich unkompliziert,...

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence