Mobilität

Künstliche Intelligenz ist die Schlüsseltechnologie für die Mobilitätskonzepte der Zukunft. Denn die Mobilität von morgen ist geprägt von Fahrzeugen und Infrastruktur mit immer höherem Automatisierungs- und Vernetzungsgrad sowie Lernenden Systemen, die die Verkehrssicherheit erhöhen und Verkehrsflüsse optimieren. Wichtig hierfür sind ebenso kontextsensitive, multimodale Schnittstellen und intelligente Sensoriksysteme zur Interaktion zwischen Fahrzeugen und deren Insassen oder mit der Umgebung, wie auch Kommunikations-, Steuerungs- und Analysesysteme für die elementaren Datenströme sowie deren Sicherheit.

Projekt-Demonstration

Generierung von Vorwissen mit Hilfe lernender Systeme zur 4D-Analyse komplexer Szenen

Motivation

Die künstliche Intelligenz beeinflusst aktuell viele Bereiche, so auch das maschinelle Sehen. Für Anwendungen in den Bereichen Autonome Systeme, Medizin und Industrie stellen sich...

Zum Forschungsprojekt
Autonomes Fahren: Modellierungs-, Lern- und Simulationsumgebung für das Fußgängerverhalten in kritischen Verkehrssituationen

REACT wird als ein strategisch bedeutsames Projekt am Fachbereich ASR angesehen, da die Inhalte gleichzeitig ein Kernthema im Kompetenzzentrum Autonomes Fahren (CCAD) darstellen.

Gesamtziel von REACT...

Zum Forschungsprojekt