Anwendungsfelder

Mobilität

Künstliche Intelligenz ist die Schlüsseltechnologie für die Mobilitätskonzepte der Zukunft. Denn die Mobilität von morgen ist geprägt von Fahrzeugen und Infrastruktur mit immer höherem Automatisierungs- und Vernetzungsgrad sowie Lernenden Systemen, die die Verkehrssicherheit erhöhen und Verkehrsflüsse optimieren. Wichtig hierfür sind ebenso kontextsensitive, multimodale Schnittstellen und intelligente Sensoriksysteme zur Interaktion zwischen Fahrzeugen und deren Insassen oder mit der Umgebung, wie auch Kommunikations-, Steuerungs- und Analysesysteme für die elementaren Datenströme sowie deren Sicherheit.

News

Industrie und Wissenschaft haben große Fortschritte bei der Erreichung einer Gesamtvision des vollautonomen Fahrens erzielt. Trotz der...

Zum Artikel

Open-Source liegt hoch im Kurs: Neben offener Software bieten auch Hardware-Architekturen eine unabhängige und kostengünstige Alternative zu den...

Zum Artikel

Künstliche Intelligenz verändert die Arbeitswelt umfassend. Sie hat das Potential, dem Menschen als digitaler Arbeitspartner zur Seite zu stehen und...

Zum Artikel

Projekte

Robotersystem für die Dekontamination in menschenfeindlichen Umgebungen

ROBDEKON steht für »Robotersysteme für die Dekontamination in menschenfeindlichen Umgebungen« und ist der Erforschung von autonomen oder teilautonomen Robotersystemen gewidmet. Es wird vom...

Validierung von SAfeTy- und Security-Anforderungen in autonomen Fahrzeugen

Ziel dieses Projektes ist es, Techniken zur Erfassung und frühzeitigen Verifikation von Anforderungen für Systeme zur autonomen Fahrzeugführung zu entwickeln, um die notwendigen Security- und...

Autonomes Fahren: Modellierungs-, Lern- und Simulationsumgebung für das Fußgängerverhalten in kritischen Verkehrssituationen

REACT wird als ein strategisch bedeutsames Projekt am Fachbereich ASR angesehen, da die Inhalte gleichzeitig ein Kernthema im Kompetenzzentrum Autonomes Fahren (CCAD) darstellen.

Gesamtziel von REACT...

Transfer of Control (ToC) zwischen Autonomen Systemen und Menschen

Das Projekt TRACTAT nimmt sich einer der Kernherausforderungen bei autonomen Systemen an:

dem Kontrollübergang zwischen Menschen und autonomen Systemen.

Fortschrittliche autonome Systeme wie Roboter,...

Data Analytics and AI for Secure, Trusted, and Reliable Mobility  (Datenanalytik und KI für sichere und zuverlässige Mobilität)

Das Kernziel des Projekts DAYSTREAM ist die Entwicklung datengetriebener Anwendungen zur Früherkennung, zeitnahen Verfolgung und bestmöglichen Vorhersage von sicherheits- und ablaufkritischen...

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence