Anwendungsfelder

Mobilität

Künstliche Intelligenz ist die Schlüsseltechnologie für die Mobilitätskonzepte der Zukunft. Denn die Mobilität von morgen ist geprägt von Fahrzeugen und Infrastruktur mit immer höherem Automatisierungs- und Vernetzungsgrad sowie Lernenden Systemen, die die Verkehrssicherheit erhöhen und Verkehrsflüsse optimieren. Wichtig hierfür sind ebenso kontextsensitive, multimodale Schnittstellen und intelligente Sensoriksysteme zur Interaktion zwischen Fahrzeugen und deren Insassen oder mit der Umgebung, wie auch Kommunikations-, Steuerungs- und Analysesysteme für die elementaren Datenströme sowie deren Sicherheit.

News

Pandemie-Simulationen für Kommunen, auf wissenschaftlicher Basis: Im Forschungsprojekt AScore ist ein Pandemie-Cockpit entstanden, welches…

zum Artikel

1.–3. Oktober 2021: Die SPELL-Projektpartner laden ein zum Hackathonamring auf den Nürburgring.

zum Artikel

Der Digitaltag wird getragen von der Initiative „Digital für alle“, einem Bündnis von mehr als 25 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft,…

zum Artikel

Projekte

Situations-Adaptive Multimodale Interaktion für Innovative Mobilitätskonzepte der Zukunft

Mobilität ist ein wesentlicher Stützpfeiler eines modernen Wirtschaftssystems. Wir gehen davon aus, dass das Auto der Zukunft nicht allein aus der Sicht eines Verkehrsmittels betrachtet werden sollte,…

GET HOME SAFE

GetHomeSafe ist ein FP7-Projekt der Europäischen Kommission, welches zum Ziel hat, die Entwicklung eines Systems für den sicheren Zugriff auf Informationen (Suche, Navigation, Points of Interest) und…

Mobil bis ins hohe Alter

Barrierefreie Mobilität durch technisch unterstützte Assistenzsysteme und Dienstleistungen im saarländischen ÖPNV

Das Gestaltungsprojekt „Mobil bis ins hohe Alter (Mobia)“ fokussiert auf die…

Robuster Entwurf von neuen Elektronikkomponenten für Anwendungen im Bereich Elektromobilität

Ob im Antriebsstrang, in zentralen Steuergeräten oder der Karosserie- und Komfortelektronik – der Anteil elektronischer Komponenten im Auto nimmt stetig zu. Gleichzeitig werden die eingebauten Systeme…

PMC Regionale Projektleitstelle 2011 - 2013

Im Juli 2009 wurden im Rahmen des „Förderprogramms Modellregion Elektromobilität“ der Bundesregierung acht Modellregionen Elektromobilität ausgerufen. Ziel des Förderprogramms ist eine schnelle und…

Virtual Simulation and Training of Assembly and Service Processes in Digital Factories

The information gap between virtual product and manufacturing engineering and the physical start of production is a fundamental problem for European manufacturers. Knowledge about products and…

Modellgetriebene HMI-Entwicklung im Automobilbereich

Die deutsche Hersteller- und Zulieferindustrie im Bereich des Automobilbaus ist führend in der Welt. Viele erfolgreiche Innovationen fallen in den Bereich der sogenannten Hidden Technologies. Hierzu…

Neue Mobilität im ländlichen Raum

Mobilität und Verkehr sind Kennzeichen einer modernen Gesellschaft und wirtschaftlicher Prosperität und daher von je her ein überaus wichtiges Thema für den ländlichen Raum in und um die Region…

Sicherer Kegelscanner

Im Projekt IGEL wird eine Sicherungskomponente (Sicherheits-Laserscanner) entwickelt, welche zur Kollisionsvermeidung von autonomen, halbautonomen oder gesteuerten Fahrzeugen in industriellen…

Sicherungskomponente für Autonome Mobile Systeme

Ziel des Projektes SAMS ist die Entwicklung einer zulassungsfähigen Fahrwegsicherung für Serviceroboter und fahrerlose Transportsysteme (FTS), die mit einem zertifizierten Sicherheits-Laserscanner die…

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence