Anwendungsfelder

Wissen & Business Intelligence

Immer komplexere Unternehmensprozesse erzeugen immer mehr Daten. Eine intelligente und professionelle Verarbeitung der Datenflut kann Unternehmen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bringen. Geschäftserfolg bei nachhaltigem Wirtschaften ist daher maßgeblich durch den effektiven Umgang mit Daten und Wissen und deren Anwendung in den relevanten Geschäftsprozessen bestimmt. Zur zielgerichteten und systematischen Erschließung sowie zur Verteilung, Archivierung und Kommunikation von Wissen, Daten und Informationen entwickeln und erforschen wir neueste Technologien der Künstlichen Intelligenz. Automatisierte und lernende Assistenten helfen Arbeitsprozesse zu strukturieren und relevante Informationen in allen Geschäftsbereichen proaktiv bereitzustellen. Dadurch kann die wachsende Informationsvielfalt jederzeit und überall intuitiv, zielgerichtet und effektiv beherrscht und zur Entscheidungsfindung nutzbar gemacht werden.

News

Zehn deutsche Organisationen aus Wirtschaft, Wissenschaft und der Medienbranche, darunter das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz…

zum Artikel

Einladung zur Online-Auftaktveranstaltung am 27. Januar 2022. Das neu gegründete Regionale Zukunftszentrum für KI und digitale Transformation Saarland…

zum Artikel

Neuer Standard legt Anforderungen für die Entwicklung eines Geschäftsmodells für ein Datenökosystem in der Lebensmittelindustrie fest.

zum Artikel

Projekte

Multimodaler Zugang zu Sozialen Netzwerken

Das Projekt Voice2Social zielt darauf ab, durch eine

Kombination von multimodaler Interaktionstechnologie

und Social Software neuartige und vielfältig

angereicherte Interaktionsmöglichkeiten für die…

Secure and Safe Microkernel

Ziel von SeSam ist es, Grundlagen für die Entwicklung und Zertifizierung von hochsicheren Betriebssystemkomponenten zu schaffen. Insbesondere geht es um Virtualisierungslösungen für zentralisierte…

Vorhersagesysteme in reaktiven Gruppen autonomer Roboter

Bei VirGo4 stehen kooperativ-adaptive, zuverlässige Robotersysteme im Mittelpunkt. Neben der Verhaltenssteuerung einzelner Roboter ist besonders das antizipative Verhalten im Team von Interesse. In…

Generische Geräteidentifikation - Aufgabenbasierter Kommunikationsaufbau für Mehrnutzersysteme

Die Bedienung industrieller Geräte ist im Wandel. Der Trend geht weg von stationären hin zu mobilen universell einsetzbaren Bediengeräten. Diese Geräte verbessern die Ergonomie, verringern die…

Pluralistische Evaluation der Qualität von Unternehmensmodellen - Qualitätsdiskurse und Diskursqualität innerhalb der Wirtschaftsinformatik

Die Unternehmensmodellierung gilt in Theorie und Praxis als Erfolg versprechendes Instrument zur Gestaltung von Unternehmen. Gleichwohl ist davon auszugehen, dass Unternehmensmodelle ihre wichtige…

Selbstanpassende Maschinelle Übersetzung durch mehrfach hybride Sprachtechnologie

Nach einer Periode, in der maschinelle Übersetzung (MÜ) ein Plateau erreicht zu haben schien, haben in jüngster Zeit zum einen der Fortschritt in der Sprachtechnologie und zum anderen der extrem…

A Network of Excellence forging the Multilingual Europe Technology Alliance

Linguistic diversity is an essential element of our mulitcultural European society. In the age of globalisation and the emerging information society this diversity is not yet sustainable. Languages…

Sustainable Urban Development Planner for Climate Change Adaptation

The SUDPLAN project aims at developing an easy-to-use web-based planning, prediction, decision support and training tool, for the use in an urban context, based on a what-if scenario execution…

Commius

Die europäische Firmenlandschaft ist zu 99% von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) geprägt. Darüber hinaus gewinnt, aufgrund der fortschreitenden Globalisierung und immer komplexeren…

Process-Oriented Learning and Information Exchange

Das Hauptziel von PROLIX ist es, Lern- und Geschäftsprozesse im Unternehmen und aufeinander abzustimmen und somit Unternehmen darin zu befähigen schnell auf kontinuierliche Anforderungen reagieren zu…

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence