Mitarbeiter

Dr. Ivana Kruijff-Korbayová

  • Adresse (Saarbrücken)
    Gebäude D3 1
    Stuhlsatzenhausweg 3
    D-66123 Saarbrücken

Publikationen

Natalia Skachkova, Ivana Kruijff-Korbayová

In: Sina Zarrieß, Johan Bos, Rik van Noord, Lasha Abzianidze (Hrsg.). Proceedings of the 14th International Conference on Computational Semantics (IWCS). International Conference on Computational Semantics (IWCS-2021) June 16-18 Groningen/Virtual Netherlands Association for Computational Linguistics 6/2021.

Zur Publikation
Natalia Skachkova, Ivana Kruijff-Korbayová

In: Maciej Ogrodniczuk, Vincent Ng, Yulia Grishina, Sameer Pradhan (Hrsg.). Proceedings of the 3rd Workshop on Computational Models of Reference, Anaphora and Coreference. Workshop on Computational Models of Reference, Anaphora and Coreference (CRAC-2020) befindet sich COLING'2020 December 12 Virtual Spain Association for Computational Linguistics 12/2020.

Zur Publikation
Ivana Kruijff-Korbayová, Johannes Hackbarth, Caspar Jacob, Bernd Kiefer, Mathias Schmitt, Tanja Schneeberger, Tim Schwartz, Hanns-Peter Horn, Karsten Bohlmann

In: Astrid Rosenthal-von der Pütten, David Sirkin, Anna Abrams, Laura Platte (Hrsg.). The Forgotten in HRI: Incidental encounters with Robots in Public Spaces. Workshop The Forgotten in HRI: Incidental encounters with Robots in Public Spaces (HRI-2020) befindet sich Human-Robot Interaction (HRI) March 23-26 Cambridge United Kingdom Aachen University 2020.

Zur Publikation

Profil

Projekte

NotAs


Multilingualer Notruf Assistenz: Unterstützung der Notrufaufnahme durch KI-basierte Sprachverarbeitung

NotAs erforscht die Realisierbarkeit eines KI-gestützten Notrufassistenten, um die Disponenten in der 112-Leitstelle bei der Abwicklung von fremdsprachigen Anrufen zu unterstützen. Es werden Dienste...

NotAs

IMPRESS


Verbesserte Wort- und Satzeinbettung mithilfe semantischen Wissens

Praktisch alle NLP-Systeme verwenden heutzutage Vektordarstellungen von Wörtern und Sätze, a.k.a. Wort- und Satzeinbettungen. In ähnlicher Weise werden bei der Verarbeitung von Sprache in Kombination...

IMPRESS

A-DRZ


Aufbau des deutschen Rettungsrobotik-Zentrums

Bei bisherigen Einsätzen in Katastrophenereignissen wurden Roboter als vollständig teleoperierte Werkzeuge benutzt. Mit zunehmender Autonomie sollen Robotersysteme zu Agenten werden, die sich aktiv an...

A-DRZ

TRADR


Long-Term Human-Robot Teaming for Robot-Assisted Disaster Response

TRADR is an EU-funded Integrated Project in FP7 that builds on the research and experience of the NIFTi project (www.nifti.eu). Using a proven-in-practice user-centric design methodology, TRADR...

TRADR

ALIZ-E


Adaptive Strategies for Sustainable Long-Term Social Interaction

Das Ziel des ALIZ-E Projektes ist es, neue Methoden zu erarbeiten, die die Entwicklung und das Testen von interaktiven, mobilen Robotern ermöglichen, die in der Lage sind, an sozialen Interaktionen...

ALIZ-E

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence