Project

AdEPT

Augmented Reality in Bildungsprozessen der technischen Ausbildung

Augmented Reality in Bildungsprozessen der technischen Ausbildung

  • Duration:

Das Ziel von AdEPT ist die Entwicklung eines integrierten Lern- und Lehr-Werkzeugs, das, eingebettet in ein bedarfsgerechtes, anwendungsorientiertes Aus- und Weiterbildungskonzept, die Potenziale von Augmented Reality (AR) vor dem Hintergrund einer sich verändernden Bildungslandschaft nachhaltig adressiert. So sollen einerseits Lern- und Lehrinhalte durch AR-Brillen erstellt werden, wodurch bspw. Ausbildungsleiter oder erfahrene Techniker in die Lage versetzt werden alltägliche Produktions- oder Serviceprozesse bereits während ihrer Durchführung durch die Nutzung einer AR-Brille dokumentieren zu können. Darauf aufbauend sollen die erstellten Inhalte und Prozesse durch eine stationäre, rechnergestützte Bearbeitung und didaktische Aufbereitung durch eine Modellierungsumgebung angereichert und für die Aus- und Weiterbildungsunterstützung optimiert werden.

Partners

Konsortialpartner

  • Forschungsinstitut Bildung Digital, Universität des Saarlandes
  • KME Germany GmbH & Co. KG
  • Kampmann GmbH

Assoziierte Partner

  • Landkreis Osnabrück

Sponsors

Federal Ministry of Education and Research (BMBF)

01PV18008E

Federal Ministry of Education and Research (BMBF)

Publications about the project

Matthias Berg, Julia Knopf, Henning Gösling, Tobias Dreesbach, Oliver Thomas,

In: Digital Education & Capabilities. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik (WI-2021) March 9-11 Duisburg / Essen Germany WI2021 2021.

To the publication
Henning Gösling, Tobias Dreesbach, Jannis Vogel, Enrico Kochon

In: ECIS 2021 Research-in-Progress Papers. European Conference on Information Systems (ECIS) June 14-16 Marrakech/Virtual Morocco AIS eLibrary 2021.

To the publication

German Research Center for Artificial Intelligence
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz