Project

ProMOEV

Gestaltung geeigneter Voraussetzungen für das Erschließen von verborgenem Prozesswissen in der öffentlichen Verwaltung mit Process Mining

  • Duration:

In Verwaltungsabläufen sind zunehmend Informationssysteme beteiligt, aus denen man mit Hilfe von Process-Mining-Techniken wertvolles Prozesswissen gewinnen kann. Eine zentrale Voraussetzung für die Anwendung von Process-Mining-Methoden ist die Extraktion und Aufbereitung relevanter Prozessdaten aus den beteiligten Anwendungssystemen. Hierbei existieren insbesondere bei der Analyse von Verwaltungsabläufen zahlreiche Herausforderungen, die das Erschließen vorhandener Potentiale erschweren. Im Rahmen einer Studie für das Nationale E-Government Kompetenzzentrum sollen die Voraussetzungen für erfolgreiches Process Mining in der öffentlichen Verwaltung erforscht und umsetzbare Handlungsempfehlungen für die Akteure entwickelt werden.

Partners

Assoziierter Partner: Amt für IT und Digitalisierung Hamburg

Share project:

German Research Center for Artificial Intelligence
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz