Project

VisEP

Visualisierung von Entscheidungen in Prozessen

  • Duration:

Ziel des Projektes VisEP (Visualisierung von Entscheidungen in Prozessen) ist es, aktuelle Forschungsergebnisse aus Decision Mining und Prozessmanagement für wissensintensive Prozesse nutzbar zu machen. Ziel ist die Entwicklung eines Prototyps zur Extraktion von Daten aus Anwendungssystemen wissensintensiver Dienstleistungen von beispielsweise Steuerberatern, um damit Entscheidungen sowie deren Auswirkungen auf die Prozesse darzustellen. Insbesondere die temporalen, sequenziellen und logischen Zusammenhänge zwischen Aktivitäten soll zur Bestimmung deren Auswirkung für den weiteren Prozessverlauf verwendet werden. Dadurch sollen die implizit enthaltenen Entscheidungen aufgedeckt werden und zur Identifikation von Auffälligkeiten nutzbar gemacht werden bzw. für zukünftige Prozessvorhersagen verwendet werden. Zur Lösung der beschriebenen Problematik sollen im Rahmen des Projekts “VisEP” Verfahren des Process Mining und der künstlichen Intelligenz eingesetzt werden, um erst die prozessbeinflussenden Stellen im Prozess zu identifizieren und in relevante Gruppen oder Cluster von Entscheidungen aufzuteilen sowie darauf aufbauend die hinterlegten Entscheidungslogiken zu extrahieren. Da Entscheidungen durch künstliche Intelligenz oftmals nicht transparent sind, wird eine Visualisierungskomponente erstellt, die u. a. durch explainable-AI Entscheidungsparameter darstellen soll. Dadurch sollen eine verbesserte Prozessvisualisierung und Prozesserkenntnisse für wissensintensive Prozesse entstehen.

Partners

DATEV eG

Share project:

Contact Person
Prof. Dr. Peter Loos

German Research Center for Artificial Intelligence
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz