Publication

Smart Forwarding - Datengetriebene Wertschöpfung in der Logistikkette

Christoph Heinbach, Friedemann Kammler, Oliver Thomas

In: Wirtschaftsinformatik & Management (WuM) online first Pages 1-12 Springer 2020.

Abstract

Das Transportmanagement im gewerblichen Güterkraftverkehr befindet sich durch die Digitalisierung im stetigen Wandel. Mittelständische Speditionen sehen sich mit einer unzureichenden Harmonisierung der Systemschnittstellen konfrontiert und nutzen das Potenzial ihrer Daten aufgrund begrenzter Ressourcen und Kompetenzen nicht in ausreichendem Maße. Hieraus folgt eine bislang schwach ausgeprägte datengetriebene Wertschöpfung innerhalb der Transportkette. Verschiedene Anbieter adressieren diese Lücke mit dem Versuch, klassische Funktionen der Transportmanagementsysteme durch flexibel buchbare Cloud-Computing-Services zu ergänzen und drängen mit innovativen, auf künstlicher Intelligenz basierenden Anwendungen auf den Markt. In diesem Artikel wird der Cloud-Anbietermarkt umrissen und eine erste Abgrenzung der Services vorgenommen. Mit dem Smart-Transport-Window-Konzept formulieren die Autoren eine integrierte Vision für ein datengetriebenes Transportmanagement und zeigen zentrale Entwicklungsphasen auf.

Weitere Links

German Research Center for Artificial Intelligence
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz