Publication

Assistenzsysteme, kollaborative Roboter als erweitertes Werkzeug in der zukünftigen Arbeitswelt

Niels Will

In: Wirtschaftsinformatik & Management (WuM) 11 3 Pages 162-164 Springer Fachmedien Wiesbaden 5/2019.

Abstract

In den Bereichen Logistik, Produktion und Fertigung ist der Einsatz von Assistenzsystemen oder Robotern generell nicht neu, jedoch werden derzeit vermehrt Systeme entwickelt, die in Intralogistik , Industrie- und Konsumentenszenarien autonom agieren und/oder den Menschen kollaborativ unterstützen. Eine Ausnutzung von Innovationspotenzialen im Bereich Assistenzsysteme und Automatisierung kann dazu beitragen, Unternehmen konkurrenzfähig und umsatzsteigernd anzupassen und zu positionieren. Um die vielfältigen Aufgaben zu meistern, in denen Assistenzsysteme zukünftig zum Einsatz kommen sollen, bedarf es Maschinen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Eigenschaften. Beispielsweise die Fähigkeiten, mit dem Menschen zu interagieren, die Gewährleistung hoher Sicherheitsstandards und die einfache Handhabung der Systeme.

Projekte

German Research Center for Artificial Intelligence
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz