Datenschutzerklärung für die DFKI-Chronik

Das DFKI (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz) und seine Mitarbeiter/-innen setzen sich ziel- und risikoorientiert für die informationelle Selbstbestimmung und das Grundrecht auf Schutz personenbezogener Daten ein. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir über die Verarbeitung personenbezogener Daten für die DFKI-Chronik.

 

Verantwortlicher

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)
Telefon: +49 (0)631 / 205 75-0, E-Mail: info@dfki.de, Impressum

 

Datenschutzbeauftragter

Telefon: +49 (0)631 / 205 75-0, E-Mail: datenschutz@dfki.de

 

Zweck der Verarbeitung und Kategorien personenbezogener Daten

    Der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Erstellung und Publikation der DFKI-Chronik.
    Darin werden die Namen und Funktionen aller Forschungsbereichsleiter/-innen, aller Mitglieder des Scientific Advisory Board, aller Vertreter/-innen der Gesellschafter im Aufsichtsrat, aller Vorsitzenden des Betriebsrats sowie die Namen aller festangestellten Mitarbeiter/-innen seit dem Gründungsjahr 1988 genannt. Zur Illustration von Ereignissen der Unternehmensgeschichte werden Photographien der genannten und weiterer Personen in der Chronik verwendet. Alle personenbezogenen Daten stammen aus Aufzeichnungen des DFKI zu seiner Unternehmensgeschichte. Diese Aufzeichnungen werden unbefristet gespeichert, um sie für aktualisierte Ausgaben der DFKI-Chronik wieder zu verwenden.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten für die DFKI-Chronik ist rechtmäßig, weil sie zur Wahrung berechtigter Interessen des DFKI erforderlich ist. Die berechtigten Interessen des DFKI sind die Darstellung der Unternehmensphilosophie, die Markenbildung (made at DFKI) und die Mitarbeiterbindung/-motivation (auch Bewerber und Alumni). Diese berechtigten Interessen des DFKI überwiegen die Interessen der betroffenen Personen am Auschluss der Verarbeitung. Dies gilt insb. für die Verwendung der Photographien, weil die betroffenen Personen darauf im Zusammenhang mit Ereignissen der Unternehmensgeschichte abgebildet sind.

 

 Empfänger (Druck und Verbreitung der DFKI-Chronik)

Der Druck der DFKI-Chronik wird von einer Druckerei im Auftrag des DFKI durchgeführt.
Die Druckerei verarbeitet die personenbezogenen Daten ausschließlich für den Druck der DFKI-Chronik.
Die Verbreitung der DFKI-Chonik erfolgt durch das DFKI an folgende Personenkreise: Gesellschafter, Aufsichtsratsmitglieder, Kooperationspartner, Förderer, Mitarbeiter, Gäste.

 

Auskunft und Intervention

Neben der Information in dieser Datenschutzerklärung haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten. Zur Gewährleistung einer fairen Verarbeitung bestehen für Sie die folgenden Interventionsrechte:

  • Das Recht auf Berichtigung und Vervollständigung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen Ihrer besonderen Situation

Für die Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

 

Recht auf Beschwerde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen gesetzliche Datenschutzvorschriften verstößt.