Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Institut für Wirtschaftsinformatik

Forschungsbereich/-gruppe

Institut fĂŒr Wirtschaftsinformatik

Am Institut fĂŒr Wirtschaftsinformatik (IWi) sind mehr als 60 Mitarbeiter (davon 20 VollzeitkrĂ€fte) unter der wissenschaftlichen Leitung von Univ.-Professor Dr. Peter Loos im Bereich der anwendungsnahen Forschung beschĂ€ftigt. Forschung und Lehre umfassen das Informations- und Prozessmanagement in Industrie, Dienstleistung und Verwaltung. Ein besonderer Anspruch liegt dabei auf dem Technologietransfer von der Wissenschaft in die Praxis. Die interdisziplinĂ€re Struktur der Mitarbeiter und Forschungsprojekte fördert zusĂ€tzlich den Austausch von Spezialwissen aus unterschiedlichen Fachbereichen. Die Zusammenarbeit mit kleinen und mittelstĂ€ndischen Unternehmen (KMU) hat einen bedeutenden Einfluss auf die angewandte Forschungsarbeit - wie auch Projekte im Bildungs- und Wissensmanagement eine wichtige Rolle spielen. So werden in virtuellen Lernwelten traditionelle Lehrformen revolutioniert. Das Institut fĂŒr Wirtschaftsinformatik berĂŒcksichtigt den steigenden Anteil an Dienstleistungen in der Wirtschaft durch die UnterstĂŒtzung servicespezifischer GeschĂ€ftsprozesse mit innovativen Informationstechnologien und fortschrittlichen Organisationskonzepten. Zentrale Forschungsfelder des IWi umfassen:

Leitung: Prof. Dr. Peter Loos

Kontakt

Institut fĂŒr Wirtschaftsinformatik (IWi)
im Deutschen Forschungszentrum fĂŒr KĂŒnstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
Campus D3 2
Stuhlsatzenhausweg 3
D-66123 SaarbrĂŒcken
Deutschland

Telefon: +49 681 85775 3106
Fax: +49 681 85775 3696
E-Mail: iwi@iwi.dfki.de

Informationen zum Lehrstuhl fĂŒr Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsinformatik finden Sie hier.