Projekt

IVHM

Integrated Vehicle Health Management

  • Laufzeit:

Im Rahmen der von Astrium Space Transportation geführten ESA-Studie "Health Management System for Reusable Space Transportation" übernimmt das Kompetenzzentrum HCV Arbeitspakete im Bereich von Spezifikation, Design, Test und Performance Evaluation.

Health Management umfasst bei technischen Systemen einen großen Komplex von Aufgeben im Rahmen des Entwicklungs- und Lebenszyklus dieser Systeme. Dies beginnt bereits in der frühen Design-Phase, in der auch die Anforderungen and die Erkennbarkeit von im Betrieb auftretenden Fehlern und an entsprechende Korrektur-Maßnahmen definiert werden müssen. Auf der Basis dieser Anforderungen werden anschließend Fehlerdiagnose-Methoden entwickelt und in die Steuerungs-Software des Systems integriert.

Das vorliegende Projekt ist als Unterauftrag von Astrium Space Transportation eingebettet in die ESA / ESTEC-Studie "Health Management System for Reusable Space Transportation". Im Rahmen dieser Studie werden entsprechende Konzepte für zukünftig europäische wiederverwendbare Raumfahrzeuge entwickelt und auf ihre Machbarkeit hin überprüft.

Projekt teilen auf:

Keyfacts

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence