Projekt

LIDER

LIDER: Linked Data as an enabler of cross-media and multilingual content analytics for enterprises across Europe

LIDER: Linked Data as an enabler of cross-media and multilingual content analytics for enterprises across Europe

  • Laufzeit:

Das Ziel von LIDER ist die Basis für eine "Linguistic Linked Data cloud" zu schaffen. Dadurch kann "Content Analytics", d.h. die Analyse von unstrukturierten, multimedialen Inhalten unterstützt werden.

LIDER wird ein Ökosystem für freie, verlinkte und semantisch interoperable Sprachressourcen schaffen. Dies umfasst unter anderem Korpora, Lexika, lexikalische und syntaktische Metadaten, sowie mediale Ressourcen: Bilder, Videos etc. und dazugehörige Metadaten. Derartige Ressourcen sind die Basis für mehrsprachige und multimediale Content Analytics. Relevant sind dabei ausgewählte Industrieszenarien im Bereich Social Media, Financial Services, Lokalisierung, sowie weitere Bereitsteller oder Konsumenten multimedialer Inhalte.

LIDER wird auf der Basis existierender Standards, Referenzarchitekturen, Technologien und Daten arbeiten. Gegenwärtig verfügbare Sprachressourcen, Initiativen und Organisationen (z.B. ELRA, META-SHARE, BabelNet) spielen dabei eine besondere Rolle. Die Projektergebnisse von LIDER werden in einer Form zur Verfügung stehen welche die Nutzung in diesen bestehenden Bereichen ermöglicht.

Partner

  • Universidad Politécnica de Madrid (UPM), Ontology Engineering Group
  • Trinity College Dublin
  • Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz GMBH (DFKI)
  • National University Of Ireland - Galway
  • Institut für Angewandte Informatik EV
  • University of Bielefeld
  • Universita degli Studi di Roma La Sapienza
  • World Wide Web Consortium - ERCIM

Publikationen zum Projekt

Petya Osenova, Piroska Lendvai, Thierry Declerck,

In: Daniela Gîfu , Diana Trandabăţ . Linguistic Linked Open Data. Seiten 3-17 ISBN 978-3-319-32941-3 Springer 4/2016.

Zur Publikation
Eveline Wand-Vogt, Karlheinz Mörth, Thierry Declerck

In: Iztok Kosem , Jelena Kallas , Simon Krek , Milo¨ Jakubíček (Hrsg.). Proceedings of eLex 2015. Biennial Conference on Electronic Lexicography (eLex-2015) electronic lexicography in the 21st century: Linking lexical data in the digital age August 11-13 Herstmonceux United Kingdom ISBN 978-961-93594-3-3 Trojina, Institute for Applied Slovene Studies Ljubljana 8/2015.

Zur Publikation

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence