Projekt

SCIKE

SOFTWARE-CLUSTER INTERNATIONALIZATION STRATEGY

SOFTWARE-CLUSTER INTERNATIONALIZATION STRATEGY

  • Laufzeit:

Als Anlaufstelle für Mitglieder des Software-Clusters und Akteure in den Partnerregionen wurden die Koordinierungsbüros Bahia, Singapur und Silicon Valley im Software-Cluster geschaffen. Die internationalen Koordinierungsbüros werden zahlreiche Veranstaltungen zu SCIKE-Partnerregionen und -Themen initiieren und so als Networking-Plattform für die Software-Cluster-Partner dienen.

Durch die Vernetzung vor Ort im Silicon Valley (USA), Singapur und Bahia (Brasilien) ermöglicht der Software-Cluster seinen Mitgliedern ein schnelleres Identifizieren vertrauenswürdiger internationaler Projektpartner.

Die Mitglieder des Software-Clusters werden über die aktuelle Entwicklung in der Internationalisierung unseres Clusters auf dem Laufenden gehalten. Eine Webseite und ein Newsletter informieren regelmäßig über die Themen software-defnierte Plattformen, mobile Unternehmenssoftware für Advanced Manufacturing, IT für Energiemanagement sowie weitere Nachrichten mit IKT-Bezug aus den Partnerregionen.

Fördergeber

Bundesministerium für Bildung und Forschung

03INT511AC

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Projekt teilen auf:

Ansprechpartner
Dr. Tilman Becker

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence