Projekt

Smart Auditing

Smart Auditing

Smart Auditing

  • Laufzeit:
  • Forschungsthemen
    Sonstige

Künstliche Intelligenz hat sich branchenübergreifend zu einem zentralen Treiber bei der Entwicklung von innovativen Softwarelösungen und digitalen Geschäftsmodellen entwickelt. Auch im Prüfungswesen hat sich gezeigt, dass vor allem bei der Transformation von manuellen und auf Checklisten basierenden Prüfungsaktivitäten hin zu intelligenten und unterjährigen Prüfungsdienstleistungen neuartige KI-Methoden enorme Potenziale bieten. Darüber hinaus verspricht diese Technologie bei der Revision der unternehmensinternen Kontroll-, Compliance- und Risikomanagementsysteme sowie der Zertifizierung von IT-Systemen vielversprechende Lösungsansätze. Ferner besitzt der Berufsstand der Wirtschaftsprüfer wie kaum eine andere externe Instanz, detaillierteste Kenntnisse über die Geschäftsprozesse von Unternehmen und wird damit bei der Bewertung von Chancen und Risiken, die sich mit dem Einsatz von KI ergeben, zunehmend als ein wichtiger Partner wahrgenommen. Vor diesem Hintergrund ist es mehr denn je erforderlich, den Berufsstand dazu zu befähigen, ihre Prüfungs- und Beratungsdienstleistungen auf Basis neuartiger KI-Technologien weiterzuentwickeln, damit auch in Zeiten von sich immer schneller wandelnden Märkten hochwertige Prüfungsurteile erzielt werden können.

Projekt teilen auf:

Ansprechpartner

Keyfacts

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence