Projekt

SmartMobi

Baukastensystem für mobile Industrie 4.0-Apps

  • Laufzeit:

Im Forschungsprojekt SmartMobi werden die Herausforderungen bei der Entwicklung von individuellen mobilen Anwendungen für Industrie-Szenarien adressiert. Ziel des Forschungsprojekts ist die Entwicklung eines Baukastens für die einfache Erstellung mobiler Applikationen (Apps). Ein modularer Aufbau ermöglicht dabei die Kopplung unterschiedlicher Funktionsmodule und den Datenaustausch über standardisierte Schnittstellen. Die Gestaltung der Apps soll größtenteils unter Verwendung einer grafischen Oberfläche ermöglicht werden, so dass einfache Anwendungen nahezu ohne Programmierkenntnisse entwickelt werden können. Für die Erstellung komplexer Apps wird eine spezielle Entwicklungsplattform bereitgestellt, die bereits Modulvorlagen für bestimmte Funktionen oder Konnektoren zum Datenaustausch mit Maschinen, Sensoren oder Informationssystemen umfasst. Dadurch kann die Entwicklung individueller betrieblicher Apps beschleunigt und mit deutlich verringertem Aufwand gestaltet werden.

Partner

  • Incloud Engineering GmbH
  • Brabant & Lehnert GmbH
  • Hella KGaA Hueck & Co

Projekt teilen auf:

Ansprechpartner

Keyfacts

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence