Projekt

tech4comp

Personalisierte Kompetenzentwicklung durch skalierbare Mentoringprozesse

  • Laufzeit:

Wie müssen Konzepte zur Gestaltung von Studium und Lehre aussehen, welche die Qualität von individuellem Mentoring für den Erwerb von Kompetenzen skalierbar machen? Unter dieser Leitfrage erforschen die TU Dresden, das EdTec Lab des DFKI, die Universität Halle-Wittenberg, die TU Chemnitz, die HTWK Leipzig, die FU Berlin und die RWTH Aachen unter Leitung der Universität Leipzig zukunftsweisende Konzepte für technologiegestützte, personalisierte Lernumgebungen und Mentoring für Studierende an Hochschulen in Deutschland. Neben Fragestellungen aus den Bildungswissenschaften stehen die Entwicklung KI-basierter Bildungstechnologien sowie deren Wirksamkeit in Studium und Lehre im Fokus. Das BMBF fördert das Projekt mit 7,4 Mio. Euro.

Die interdisziplinäre Ausrichtung des Forschungsprojektes ermöglicht einen vielseitigen Zugang zum studentischen Lernens: verschiedene Studiendisziplinen werden ebenso erschlossen wie auch ein breiter Zugang zu Methoden- und Forschungsansätzen heterogener Fachrichtungen. Das EdTec Lab des DFKI bringt seine Erfahrungen in der Unterstützung von Trainings-, Qualifizierungs- und Bildungsprozessen durch innovative Softwaretechnologien und Anwendungen der Künstliche Intelligenz ein, die auch im Projekt Anwendung finden sollen. Als Testfeld dienen u.a. die Mathematik an der HTWK Leipzig, die Informatik an der TU Chemnitz und die Lehrerbildung sowie Bildungswissenschaften an der Universität Leipzig und der TU Dresden.

Partner

  • Universität Leipzig
  • TU Dresden
  • MLU Halle-Wittenberg
  • TU Chemnitz
  • HTWK Leipzig
  • FU Berlin
  • RWTH Aachen

Projekt teilen auf:

Ansprechpartner

Keyfacts

Publikationen zum Projekt

Tamar Arndt, Hong Li, Milos Kravcik

In: Heinz-Werner Wollersheim , Marios Karapanos , Norbert Pengel (Hrsg.). Bildung in der digitalen Transformation. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft October 21-22 Germany Seiten 257-267 Medien in der Wissenschaft 78 ISBN 978-3-8309-4456-0 Waxmann 2021.

Zur Publikation
Ralf Klamma, Elvira Popescu, Viktoria Pammer-Schindler, Milos Kravcik

Frontiers in AI Research Topic AI for Human Learning and Behavior Change Frontiers Media S.A. 2021.

Zur Publikation
Milos Kravčík, Claudia de Witt

In: Claudia de Witt , Florian Rampelt , Niels Pinkwart (Hrsg.). Künstliche Intelligenz in der Hochschulbildung. Seiten 17-18 KI-Campus Berlin 10/2020.

Zur Publikation

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence