Projekt

Verisoft XT

Verisoft XT

Verisoft XT

  • Laufzeit:

Verisoft XT ist ein über drei Jahre angelegtes Forschungsprojekt, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. Projektträger ist das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrttechnik (DLR). Ehrgeiziges Projektziel ist die durchgängige, formale Verifikation von Computersystemen: die korrekte Funktionsweise von Systemen, wie sie beispielsweise im Automobilbau, in der Sicherheitstechnologie und auf dem medizinisch-technischen Sektor zum Einsatz kommen, soll mathematisch bewiesen werden.

Die Beweise werden dabei computergestützt geführt, um menschliches Versagen der beteiligten Wissenschaftler nach Möglichkeit auszuschließen. Die gewonnenen Erkenntnisse und erzielten Fortschritte sollen dabei helfen, deutschen Unternehmen aus diesen Sparten dauerhafte internationale Wettbewerbsvorteile zu schaffen.

Die Leitvorstellung des Vorhabens Verisoft XT besteht darin:

  • die Methoden und Werkzeuge zu schaffen, die es gestatten, das Design von integrierten Computersystemen durchgehend formal zu verifizieren,
  • dadurch einen Produktivitäts- und Qualitätshub für die Industrie zu generieren, und
  • dieses an vier konkreten, industriellen Anwendungsszenarien prototypisch zu realisieren.

Verisoft XT ist das Nachfolgeprojekt von Verisoft. Es ist über drei Jahre angelegt und durch das BMBF bewilligt (Laufzeit: 01.07.2007 - 30.06.2010).

Partner

  • AbsInt Angewandte Informatik GmbH
  • AUDI AG
  • Robert Bosch GmbH
  • Concept of Truth
  • DFKI
  • EMIC European Microsoft Innovation Center
  • Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
  • Infineon Technologies AG
  • OneSpin Solutions GmbH
  • SIRRIX AG security technologies
  • SYSGO AG
  • TÜV SÜD Automotive GmbH
  • Technische Universität München
  • Universität Bremen
  • Universität Koblenz-Landau
  • Universität des Saarlandes
  • Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Projekt teilen auf:

Keyfacts

Publikationen zum Projekt

Ernie Cohen, Markus Dahlweid, Michael Moskal, Thomas Santen, Wolfram Schulte, Stephan Tobies,

In: Stefan Berghofer , Tobias Nipkow , Christian Urban , Makarius Wenzel (Hrsg.). Theorem Proving in Higher Order Logics, 22nd International Conference. International Conference on Theorem Proving in Higher Order Logics (TPHOLs-09) August 17-20 Munich Germany Seiten 23-42 Lecture Notes in Computer Science (LNCS) 5674 ISBN 978-3-642-03358-2 Springer 8/2009.

Zur Publikation

In: Proceedings of the 4th International Workshop on Systems Software Verification. International Workshop on Systems Software Verification (SSV-2009) June 22-24 Aachen Germany Seiten 123-141 Electronic Notes in Theoretical Computer Science 254 Elsevier Science B.V. 2009.

Zur Publikation
Thomas Santen,

In: 16th International Symposium on Formal Methods. International Symposium on Formal Methods (FM-2009) November 2-6 Eindhoven Netherlands Seiten 806-809 Lecture Notes in Computer Science 5850 Springer 2009.

Zur Publikation

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence