Projekt

PMC 2011ff (NeMo.Land)

Neue Mobilität im ländlichen Raum

  • Laufzeit:

Mobilität und Verkehr sind Kennzeichen einer modernen Gesellschaft und wirtschaftlicher Prosperität und daher von je her ein überaus wichtiges Thema für den ländlichen Raum in und um die Region Bremen/Oldenburg. Mobilität ist zudem ein maßgeblicher Faktor für Wirtschaftswachstum und Beschäftigung. Ziel des Projektes ist die Weiterentwicklung der Elektromobilität in der Region Bremen/Oldenburg, wobei drei Schwerpunkte verfolgt werden: 1. Angewandte Elektromobilität 2. Technologiekonzepte 3. Mobilitätseffekte

Partner

Fraunhofer IFAM (Verbundkoordinator) Universität Bremen (CRIE und BIK) Deutsche Telekom AG AGT Germany Offis e.V. Jacobs University Bremen gGmbH Bremer Energie Institut BEI

Projekt teilen auf:

Ansprechpartner

Keyfacts

Publikationen zum Projekt

Mehmed Yüksel

In: Chris Vavra (Hrsg.). Control Engineering single articel Seiten 1-2 CFE media 5/2017.

Zur Publikation
Mehmed Yüksel

In: Annegret Emerich, Cindy Weissmueller, Holger Zeltwanger (Hrsg.). CAN Newsletter Hardware + Software + Tools + Engineering 2016 4 Seiten 4-6 CAN in Automation GmbH Nuremberg 12/2016.

Zur Publikation
Mehmed Yüksel, Mohammed Ahmed, Benjamin Girault, Timo Birnschein, Frank Kirchner

In: Advanced Microsystems for Automotive Applications 2014 Smart Systems for Safe, Clean and Automated Vehicles. International Forum on Advanced Microsystems for Automotive Applications (AMAA-2014) Smart Systems for Safe, Clean, and Automated Vehicles June 23-24 Berlin Germany Seiten 245-254 ISBN 978-3-319-08086-4 Springer International Publishing 6/2014.

Zur Publikation

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence