Publikation

Implementierung und Erweiterung der Sprache ALCP

Christoph Endres, Lars Klein, Markus Meyer

DFKI DFKI Documents (D) 95-03 3/1995.

Abstrakt

Diese Dokumentation beschreibt die Implementierung und Erweiterung der Sprache ALCP. ALCP ist eine von Heinsohn entwickelte Erweiterung der terminologischen Wissensrepräsentationssprache ALC um eine probabilistische Komponente, so da3 auch unsicheres Wissen repräsentiert und für Inferenzen verwendet werden kann. Nach einer Einführung in die grundlegenden Bereiche der Wahrscheinlichkeitstheorie und der Wissensrepräsentation erfolgt eine kurze Beschreibung der Sprache ALCP. Anschlie3end werden die bei der Implementierung verwendeten Konzepte vorgestellt und die benutzten Datenstrukturen und Algorithmen werden beschrieben und erläutert. Der praktische Aspekt der Verwendung der Sprache ALCP wird durch eine Beschreibung der verwendbaren Funktionen, eine Bedienungsanleitung und eine Beispielsitzung abgedeckt. Desweiteren wird die Maechtigkeit der Sprache ALCP anhand einiger Beispiele veranschaulicht.

CEndres_01.pdf (pdf, 740 KB ) http://www.dfki.de/~endres/CEndres_01.pdf (pdf, 56 KB )

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence