Publikation

Entwurf, vergleichende Bewertung und Integration eines Arbeitsplanerstellungssystems für Drehteile

Gerd Kamp

DFKI DFKI Documents (D) 91-06 1991.

Abstrakt

In letzter Zeit werden verstärkt Anstrengungen zur Automatisierung der Arbeitsplanung unternommen. Insbesondere sollen wissensbasierte Methoden helfen, bisher offene Probleme zu lösen. So entstanden eine Reihe von Prototypen zur Arbeitsplanerstellung, über die in zahlreichen Veröffentlichungen berichtet wurde. Nach einer Einführung in die Begriffswelt und Problematik der Arbeitsplanerstellung werden im ersten Teil dieser Arbeit eine Anzahl dieser Systeme untersucht und verglichen. Daraus werden Anforderungen abgeleitet, die ein System zur Arbeitsplanerstellung erfüllen sollen, aber teilweise noch nicht vorhanden sind. Im zweiten Teil wird das Konzept eines Systems entwickelt, das versucht diesen Anforderungen gerecht zu werden. Eine Anforderung ist die Möglichkeit des Anschlusses externer Programme (wie z.B. CAD-Systemen und Datenbanken) an das Arbeitsplanungssystem. Die Entwicklung und Implementierung einer Client-Server Architektur zur Verwirklichung dieser Schnittstelle zu externen Programmen ist Inhalt des dritten Teiles der Arbeit.

D-91-06.pdf (pdf, 10 MB )

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence