Publikation

FEAT-PATR: Eine Erweiterung des D-PATR zur Feature-Erkennung in CAD/CAM

Klaus Becker, Christoph Klauck, Johannes Schwagereit

DFKI DFKI Technical Memos (TM) 91-12 1991.

Abstrakt

In diesem Papier wird aufgezeigt, wie der im Bereich der natürlichsprachlichen Systeme bekannte unifikationsbasierte Grammatikformalismus D-PATR [Kartt86] erweitert werden kann, um im Bereich CAD/CAM zur geometrischen Interpretation von Werkstücken herangezogen werden zu können. Das resultierende System FEAT-PATR demonstriert zum einen die Nützlichkeit einer Analogie zwischen (formalen) Sprachen und der geometrischen Interpretation von Werkstücken und zum anderen die Schwächen bestehender Grammatikformalismen für String-Grammatiken zur geometrischen Interpretation von Werkstücken.

TM-91-12.pdf (pdf, 207 KB )

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence