Publikation

Informationszugriff als Effektivitätsmotor der Produktion der Zukunft

Jochen Schlick, Matthias Loskyll

In: CNC-Arena eMagazine 02/2013 Seiten 20-21 CNC-Arena GmbH 2013.

Abstrakt

Industrie4.0 fokussiert die durchgängige Nutzung von Informationen zur Optimierung von Prozessen und Abläufen rund um die Werkzeugmaschine. Diese Informationen betreffen z.B. das zu fertigende Produkt, die Werkzeuge oder die Maschine selbst. Dieser Artikel verdeutlicht das Paradigma der durchgängigen Informationsnutzung und zeigt Ansätze zur Realisierung.

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence