9. META-FORUM: Piloting the European Language Grid

Das diesjährige META-FORUM präsentiert die modernsten Entwicklungen der europäischen Sprachtechnologie in Industrie und Forschung online.

Diese zweite, jährlich stattfindende, Veranstaltung des European Language Grid (ELG) findet vom 01. - 03. Dezember virtuell statt. 

Die Teilnehmenden erwartet eine Vielzahl von Präsentationen und Panel-Diskussionen. Darüber hinaus werden die zehn neuesten, innovativen Pilotprojekte des European Language Grid  vorgestellt.  

Ein Highlight sind erste Einblicke in die Weiterentwicklung der skalierbaren ELG-Cloud-Plattform, welche im Frühjahr 2021 veröffentlicht wird. Die Plattform ermöglicht den Zugriff auf hunderte kommerzielle und nicht-kommerzielle Sprachtechnologien für alle europäischen Sprachen, Hilfsprogramme, Datensets und mehr. Damit bildet sie die Grundlage für eine erfolgreiche europäische Sprachtechnologie-Community. 

Die Teilnahme ist kostenlos, bitte melden Sie sich hier an

Beitrag teilen auf:

Pressekontakt:

Andreas Schepers, M.A.

Leiter Unternehmenskommunikation, DFKI Berlin

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence