DFKI auf den Rheinland-Pfalz-Tagen in Bad Kreuznach

Das Land Rheinland-Pfalz feiert in diesem Jahr vom 3. bis 5. Juli seinen 26. Landestag in der bekannten Kur- und Badestadt Bad Kreuznach an der Nahe. „Europa entdecken – Rheinland-Pfalz macht mit“ lautet das Thema in diesem Jahr. Mit dabei ist das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) auf dem Stand des Wirtschaftsministeriums im „Treffpunkt Rheinland-Pfalz“ auf dem Kornmarkt (Zelt 2).

Das DFKI präsentiert das multimediale eyeBook als Mitmach-Exponat für jedermann: Der Computer „schaut“ dem Benutzer in die Augen Ein Eyetracker beobachtet seinen Blick und kann so die Stelle lokalisieren, die gerade gelesen wird. Dies ermöglicht die Einspielung multimedialer Effekte in Echtzeit, wie beispielsweise Geräusche, Musik, Bilder oder Farbschema-Änderungen, passend zum Spannungsbogen des Textes. Die Art der multimedialen Rückmeldung wird über spezielle, für den Benutzer unsichtbare Annotationen definiert.


DFKI-Pressekontakt Kaiserslautern:
Udo Urban
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
Trippstadter Straße122
67663 Kaiserslautern
Tel.: +49 631 20575 170

Beitrag teilen auf:

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence