DFKI präsentiert designierte Nachfolgerin für Prof. Wahlster als CEO

Das DFKI verbindet seit 30 Jahren wissenschaftliche Spitzenleistung und wirtschaftsnahe Entwicklung mit gesellschaftlicher Wertschöpfung. Die über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen in einer Public-Private-Partnership an KI für den Menschen. Nach über 20 intensiven Jahren wird Prof. Dr. Wolfgang Wahlster zum 1. Februar 2019 den Vorsitz der DFKI-Geschäftsführung übergeben. Bei der Pressekonferenz im DFKI Projektbüro Berlin möchten wir seine designierte Nachfolgerin vorstellen.

Herzlich laden wir Sie zu diesem Ereignis ein!

Datum: Mittwoch, 17. Oktober 2018, 14:00-15:00 Uhr
Ort: DFKI Projektbüro Berlin, Alt-Moabit 91c, 10559 Berlin
URL:https://www.dfki.de/web/ueber-uns/standorte-kontakt/berlin/  
Anfahrt:https://goo.gl/maps/k14qWDq9Uqy 

Wegen der sich anschließenden Festveranstaltung beanspruchen wir eine Sperrfrist bis zur Rede des DFKI-Aufsichstratsvorsitzenden Prof. Aukes, 17.10., 18:15 Uhr!

Ablauf der Presseveranstaltung:

Prof. Hans-Albert Aukes, DFKI Aufsichtsratsvorsitzender, und Prof. Dr. Wolfgang Wahlster, DFKI CEO, stellen die designierte Nachfolgerin für Prof. Wahlster als CEO des DFKI vor. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit für Fragen und Interviews.

Die Pressekonferenz bildet den Abschluss des Open House-Events im DFKI Projektbüro Berlin mit Live-Systempräsentationen aus den DFKI-Standorten.
Mittwoch, 17. Oktober 2018, 10:00-14:00 Uhr

KI-Prototypen, die beim Open House-Event live gezeigt werden, adressieren:
Intelligente Assistenz- und Wissensdienste in der medizinischen Notaufnahme, On-the-fly Optimierung und Planung von Produktions­systemen in Echtzeit. Roboter für die autonome Erkundung planetarer Krater und Höhlen, die in der Wüste Utahs, USA, auf die Probe gestellt wurden. Eye-Tracking und Augmented Reality für Immersive Quantified Learning und weitere Themen.

Journalistinnen und Journalisten, die an der Pressekonferenz teilnehmen wollen, melden sich bitte an bei: news@dfki.de

 

DFKI-Kontakt:
Reinhard Karger, M.A.
Unternehmenssprecher
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
Stuhlsatzenhausweg 3
Saarland Informatics Campus, Geb. D 3_2
D-66123 Saarbrücken, Germany
Tel. : +49 681 85775-5253
Mobil: +49 151 1567 4571
E-Mail: reinhard.karger@dfki.de
Internet: www.dfki.de, DFKI auf Facebook, Twitter-Kanal

Beitrag teilen auf:

Kontakt

Reinhard Karger
Unternehmenssprecher DFKI

Stuhlsatzenhausweg 3
66123 Saarbrücken
Tel.: +49 681 85775-5253