Podiumsdiskussion: SmartFactory KL – Technologien für die intelligente Fabrik der Zukunft

Podiumsdiskussion mit anschließendem Pressegespräch
25. April 2006
13:45 - 14:45 Uhr
Hannovermesse Halle 15 Stand E20
Forum Factory Automation

Flexibel, selbstorganisierend, nutzerfreundlich und vernetzt:
Die SmartFactoryKL ist Europas erstes herstellerunabhängiges Demonstrations- und Entwicklungszentrum für die industrielle Anwendung moderner Informationstechnologien. Die Technologie-Initiative fördert die Entwicklung, Anwendung und Verbreitung innovativer Industrieanlagentechnik in unterschiedlichen Wirtschaftsbranchen und schafft die entsprechenden Grundlagen in Wissenschaft und Praxis. Die Erarbeitung von praxistauglichen Lösungen, wie störsichere Funksysteme, nutzergerechte Bediensysteme und virtuelle Fabrikplanungssysteme, stehen im Vordergrund der SmartFactoryKL. Erste Ergebnisse aus Vorarbeiten werden auf der Hannover Messe Industrie als Exponate aus den Bereichen „Prozessautomatisierung“ und „Mobile Anwendungen“ ausgestellt.

Themen der Podiumsdiskussion sind :

  • Wie verändern „Smarte“ Technologien die industrielle Fertigung und Entwicklung?
  • Welche neuen Produkt- und Anwendungsfelder eröffnet die intelligente Fabrik der Zukunft?
  • Welche Position hat Europa in diesem Zukunftsfeld?

Moderation: Dieter Dürand, Wirtschaftswoche


Gesprächspartner:

  • Dr. Willi Enderle, Vorstand KSB Aktiengesellschaft
  • Anton Huber, Bereichsvorstand Siemens Automation and Drives
  • Dr. Norbert Kuschnerus, Leiter Process Management Technology, Bayer Technology Services GmbH
  • Prof. Dr. Detlef Zühlke, Initiator und Vorstandsvorsitzender der SmartFactoryKL, Leiter ZMMI am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz


DFKI-Pressekontakt:
Reinhard Karger, M.A.
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) GmbH
Stuhlsatzenhausweg 3, D-66123 Saarbrücken
Tel.: +49 681 302 5253, Fax: +49 681 302 5341

Beitrag teilen auf:

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence